Arbeitsgemeinschaft Dresdner Studentennetz

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Arbeitsgemeinschaft Dresdner Studentennetz, nahezu ausschließlich kurz AG DSN, ist die Gruppe der Betreuenden des Internets in den Wohnheimen des StuWe in Dresden.

Grundlage[Bearbeiten]

Die AG DSN ist formal eine der Arbeitsgemeinschaften des StuRa TU Dresden. Somit zählt als eine Art autonomes Referat.

Diese "Rechtsform" als Teil des StuRa TU Dresden gründet auf die Festlegungen zur Gründung der AG DSN. Es ist zu vermuten, dass es nur schlicht das Einfachste (organisatorisch und politisch) war, um eine Existenz als Rechtssubjekt zu erlangen.

Praktisch hat die AG DSN aber eher den Charakter einer Art Verein oder auch Verbrauchsgemeinschaft. Faktisch hat die AG DSN auch mehr Zusammenhänge mit dem Studentenwerk Dresden, als mit dem StuRa TU Dresden. Einerseits zeigt sich das durch den Bezug auf Wohnheime, die durch das Studentenwerk Dresden betreibt. Aber andererseits wird das auch offensichtlich, da es sich nicht nur um Studentinnen und Studenten der TU Dresden (vertreten durch den StuRa TU Dresden) handelt, sondern eben auch um Studentinnen und Studenten unserer HTW Dresden, die der StuRa HTW Dresden vertreten sollte hat.

Struktur[Bearbeiten]

Untergliederung[Bearbeiten]

Die AG DSN gliedert sich in Sektionen, die nach Standorten der Wohnheime ergeben. Diese betreuen die jeweilige Infrastruktur des Netzes. Die Unterschiede spiegeln sich beispielsweise in den Datenraten und den Preisen wider.

Die AG DSN beteiligt sich nennenswert am (bundesweiten) Studentennetztreffen.

Organe[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]