Benutzer Diskussion:PaulRiegel

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

stuff of PaulRiegel[Bearbeiten]

zu erledigende Dinge[Bearbeiten]

Organigramm[Bearbeiten]

Nach der abschließenden Definition, mit möglicher notwendiger Festlegung in der Grundordnung des StuRa, der Referate mit ihren Bereichen, sollte das Organigramm des StuRa vervollständigt werden.

Projekte[Bearbeiten]

Wiki[Bearbeiten]

bots[Bearbeiten]

Skript des Pywikipediabot anschauen und Einsatzmöglichkeiten für das StuRa-Wiki prüfen

KonsulIn[Bearbeiten]

statt ProrektorIn kommunizieren

Hinweise für PaulRiegel[Bearbeiten]

neue Artikel[Bearbeiten]

Hallo Paul,

bitte beachten, unser Wiki ist keine Linksammlung. Die Leute können auch googeln, wenn sie was zum Fundraisingtag suchen, oder wir legen EINE Seite mit Links an. Problem ist, wenn ich vielfach so kurze Artikel als Besucher sehe, verliert sich der Mehrwert und man hat das Gefühl sowieso nicht so viel neues im Wiki zu finden. Artikel sollten fundiert und mit einigem Umfang sein, oder wirklich unter sukzessiver Bearbeitung stehen.

Grüße, Conny 15:11, 23. Okt 2009 (CEST).


Salve Connsen,

da hast du vollkommen Recht. Jedoch sollen Kräfte, z.B. eben auch ich, das Ganze vervollständigen. Damit jedoch schon der Artikel, und damit die Sache angefangen ist gib es ein Anlegen des Artikels. So können auch zukünftige Nutzerinnen und Nutzer des Wikis überhaupt zur Bearbeitung und Thematik aufmerksam gemacht werden, aus die sie sonst nicht gekommen wären. Sie hätten gar nicht gewusst was bei google hätten Mal eingeben können.

Kollegiale

PaulRiegel 22:26, 24. Okt 2009 (CEST)


Wir können auch Listen mit gewünschten Artikeln führen (rote Links). Conny 00:14, 25. Okt 2009 (CEST).
Gewünschte Seiten zeigt doch nur den Bedarf, aber nicht die erste Vorarbeit. Oder kann ich diese eine Seite speziell hinzufügen? PaulRiegel 00:39, 25. Okt 2009 (CEST)
Alle roten Links sind dort drin, ich denke das ist ausreichend, solange nicht mehr Informationen da sind - dann sollten die Artikel natürlich angelegt und gefüllt werden :) . Wollte dir übrigens grade diese Seite verweisen, doch du bist eben ein WikiGott ;) . Conny 19:27, 25. Okt 2009 (CET).
Es gibt bereits mehr Informationen zu Artikeln, jedoch stecken die leider nur alle in meinem Kopf und bedürfen Zeit diese ins Wiki zu "kippen". Jedoch kann ich ich, im Sinne der Prioritäten, es nicht gewährleisten diese sofort einzupflegen. Das Anlegen der Artikel gilt als auch als Gedankenstütze, dass da was eingetragen werde sollte.
Connsen, ich bekomme das Lächeln nicht aus dem Gesicht. Dich vergötternde Grüße
PaulRiegel 21:07, 25. Okt 2009 (CET)
Nu hau mal nicht so aufn Schlamm :) . Gut, dann ist Konsens, das unser Wiki denen dient, die damit arbeiten, somit dir als Gedankenstütze dienen darf. Bitte führe dafür eine Kategorie ein, dass du deine Gedanken auch wiederfindest. Beim fertigstellen können wir sie dann in eine offizelle Kategorie übergeben bzw. in dieser(en) alleinig stehen lassen. Grüße, Conny 21:20, 25. Okt 2009 (CET).
I.O.! Wie nennen wir diese Kategorie? 'erste Gedanken' wäre mein Vorschlag.
PaulRiegel 23:02, 25. Okt 2009 (CET)

Unterseiten[Bearbeiten]

"Löschantrag für diesen Abschnitt" an Conny

Lieber Paul,
bitte Wikistruktur einfach halten. Alles zu einem Referat in einem Artikel. Komplizierte Schachtelungen sind dato noch nicht zwingend notwendig und machen es für Neulinge schwer durchzusteigen - zumal einfach zu wenig Inhalte darin stehen.

Grüße, Conny 20:19, 18. Jun 2010 (CEST).

Salve Conny,
das sehe ich auch so. Danke für den Hinweis. Bitte benenne mir hier die Artikel.
Kollegiale
PaulRiegel 21:45, 18. Jun 2010 (CEST)

Linksammlung[Bearbeiten]

"Löschantrag für diesen Abschnitt" an Conny

Hallo Paul,
dafür gibts eigentlich Suchmaschinen. Das macht das Wiki unübersichtlich und ausdrucksschwach... Grüße, Conny 19:17, 11. Dez 2010 (CET).

Es ist "ausdrucksschwach" durch fehlende Inhalte.
Möge das Konkrete als Beispiel dienen: Es ist richtig, dass der Verweis zur Homepage fast inhaltslos ist, aber im Artikel sollte die Beziehungen zu und ausgehandelten Bedingungen mit "unserem" Geldinstitut niedergeschrieben sein!

Bitte vielleicht jetzt endlich EINE Seite für Links dafür verwenden. Conny 19:19, 11. Dez 2010 (CET).

Ich werde dich nicht abhalten einen Linksammlung anzulegen und zu verwenden.
Im Übrigen erachte ich als unpassend in einer Diskussion das gleiche Thema nochmal auszumachen.
-- PaulRiegel 23:06, 12. Dez 2010 (CET)

Verweise in Überschriften[Bearbeiten]

"Löschantrag für diesen Abschnitt" an Conny

Bitte vermeiden (RaP), da das Verständnis dafür nicht trivial ist und viele dies nicht als Verweis auf eine andere Seite deuten. Conny 19:23, 11. Dez 2010 (CET).

Das verstehe ich nicht. Warum soll es gerade bei Überschriften vermieden werden?
-- PaulRiegel 01:21, 13. Dez 2010 (CET)
Können und wollen wir den "Grundsatz" Keine Verwendung von Abkürzungen in Überschriften fürs Wiki (etwa unter Wiki/Grundsätze oder gern geeigneterer Stelle) festhalten?
-- PaulRiegel 00:58, 22. Aug 2011 (CEST)

Parteien[Bearbeiten]

"Löschantrag für diesen Abschnitt" an Conny

Hallo Paul,
über die Parteien können glaube vorhandene Lexika besser informieren. Da wir nicht alle gleichberechtigt vertreten können, sollten wir gar keine vertreten/in die Arbeit des StuRa einbeziehen... Sicherlich verlockend, aber nicht gerecht. Grüße, Conny 20:34, 2. Apr 2011 (CEST).

Salve Conny,
das Wiki soll zur Dokumentation dienen. Folglich sollten Kontakte und Erfahrungen des StuRa, ähnlich wie Ansprechpersonen im Wiki der KSS, konserviert werden.
Der StuRa sollte auch keinesfalls eine Parteien vertreten. Wie auch!
Der Umgang mit Parteien ist jedoch nur bedingt "vermeidbar". Exemplarisch verweise ich auf die Möglichkeit kleine Anfragen über den SLT zu stellen oder etwa die Wahlprüfsteine für die studentischen Vertretungen.
Was du mit "gerecht" meinst, ist mir unklar.
Kollegiale
-- PaulRiegel 07:34, 4. Apr 2011 (CEST)
Heyho,
Leider wurde wenig dokumentiert, es wurden viele Verweise ins leere und eine Seiten nur mit Links angelegt. Vielleicht sollten wir eine Seite dafür machen und dort dokumentieren "Zusammenarbeit mit Parteien" anstatt unser Wiki mit soviel Buchstabenkombinationen zu belasten. Ich meine man findet dadurch nicht eher was man sucht. Gerecht können wir zeitnah mal im Gespräch klären :) . Eine kleine Anfrage ist übrigens voll in Ordnung, wenn es zur Dokumentation dieser wiederum eine Seite gibt, wo man das gesammelt nachvollziehen kann (soviele sind mir von der HTW Dresden jetzt nicht bekannt). Es grüßt Conny 12:38, 5. Apr 2011 (CEST).
 :-D Die übliche Thematik: Das Wiki hat an entsprechender Stelle noch nicht den notwendigen Inhalt. Soll es aber bekommen. Mit Verweisen wird der Bedarf aufgezeigt. Ferner sollten wir die Inhalte dieses Abschnittes in Diskussion:Parteien oder so überführen.
-- PaulRiegel 01:05, 22. Aug 2011 (CEST)

Antrag für die 14. Sitzung des StuRa 2011[Bearbeiten]

Antrag[Bearbeiten]

Der StuRa möge beschließen als Verfahren zu Beschlüssen, die einer besonderen Mehrheit bedürfen, das Folgende zu bestimmen: Organe der Studentinnen- und Studentenschaft sind beschlussfähig, wenn die Sitzung ordnungsgemäß einberufen wurde und mehr als die notwendige Mehrheit der stimmberechtigten Mitglieder anwesend ist. Ist das Organ danach nicht beschlussfähig, wird unter angemessener Ladungsfrist eine neue Sitzung mit demselben Gegenstand einberufen. In dieser Sitzung ist das Organ beschlussfähig; hierauf ist mit der Einberufung hinzuweisen. Beschlüsse werden mit der entsprechenden Mehrheit der Stimmen der Anwesenden gefasst.

Begründung[Bearbeiten]

In Anlehung an § 54 in Verbindung mit § 27 Absatz 1 Nummer 1 SächsHSG soll klargestellt werden, dass Organe der Studentinnen- und Studentenschaft stehts handlungfähig sind. Am Beispiel bedeutet das bei 19 Mitgliedern und einer notwendigen Mehrheit von zwei Drittel der Mitglieder: Bei der Anwesenheit von weniger als 13 Mitgliedern auf einer Sitzung bedeutet das unter Berücksichtigung der rechtmäßigen Einberufung der folgenden Sitzung, dass bei der neuen Sitzung für einen Beschluss zum Gegenstand lediglich die Mehrheit von zwei Drittel der Anwesenden notwendig ist. Demnach wäre ein Beschluss bei der Abgabe folgender Beispiele für die Abgabe von Stimmen gefasst: (J/N/E:12/0/0), (J/N/E:6/0/3) oder (J/N/E:2/1/0).

Anlagen[Bearbeiten]
§ 54 SächsHSG
(1) Organe sind beschlussfähig, wenn die Sitzung ordnungsgemäß einberufen wurde und mehr als die Hälfte der stimmberechtigten Mitglieder anwesend ist. Ist das Organ danach nicht beschlussfähig, wird unter angemessener Ladungsfrist eine neue Sitzung mit demselben Gegenstand einberufen. In dieser Sitzung ist das Organ beschlussfähig; hierauf ist mit der Einberufung hinzuweisen. Die Grundordnung kann vorsehen, dass Fakultätsräte abweichend von Satz 2 den Beschluss in anderen als Berufungsangelegenheiten im Umlaufverfahren fassen können.
(2) Beschlüsse werden mit der Mehrheit der Stimmen der Anwesenden gefasst, soweit dieses Gesetz nichts anderes bestimmt. Stimmrechtsübertragungen sind unzulässig.
(3) Beschlüsse des Senates und des Fakultätsrates in Angelegenheiten der Forschung, künstlerischer Entwicklungsvorhaben und der Berufung von Hochschullehrern bedürfen der Mehrheit der Stimmen der dem Organ angehörenden Hochschullehrer. In Angelegenheiten der Lehre, Forschung und künstlerischer Entwicklungsvorhaben regelt die Hochschule das Stimmrecht der sonstigen Mitarbeiter durch Ordnung.

Displaytitle[Bearbeiten]

Wird erst ab neuer Version gehen, läuft ab x.11 - wir sind leider nicht so aktuell. Grüße, Conny 14:54, 5. Mai 2011 (CEST).

doppelte Weiterleitungen[Bearbeiten]

"Löschantrag für diesen Abschnitt" an Conny

Lieber Paul,
ich vermute ein großer Teil der 60 doppelten Weiterleitungen sind von dir ^^ . Grüße, Conny 21:58, 21. Aug 2011 (CEST).

Ich hasse dieses Prinzip!
Done! Ich danke für die Mitwirkung. :-*
Der Rest sind "falsche Positive". "Deine" Diskussion:Entwurf AE-Ordnung und Diskussion:Aufwandsenschädigungsordnung/Entwurf überlasse ich gern dir. :-D :-*
Kollegiale
-- PaulRiegel 23:58, 21. Aug 2011 (CEST)
Wie läuft das eigentlich in der Wikipedia? Ich möchte dich nämlich bitten diesen Abschnitt, wenn auch du ihn als abgeschlossene Diskussion betrachtest, zu löschen. Jedenfalls hiermit bitte (Löschantrag zu diesem Teil der Diskussion) ich darum.
-- PaulRiegel 00:04, 22. Aug 2011 (CEST)
Welchen Abschnitt? Conny 08:34, 22. Aug 2011 (CEST).

enb[Bearbeiten]

"Löschantrag für diesen Abschnitt" an Conny

Ola,
was machen wir damit, kann entsprechenden Unterabschnitt nicht mehr finden. Conny 22:07, 21. Aug 2011 (CEST).

Salve Conny,
ich denke, dass es den bisher auch noch nicht gab.
Done!
Dabei ist mir ein [Diskussion:Bereich Administration Wiki#Weiterleitung von Begriffen zu bestimmten Abschnitten in einem Artikel | alt bekanntes Problem]] wieder aufgefallen. Kannst du das regeln?
Kollegiale
-- PaulRiegel 00:34, 22. Aug 2011 (CEST)
Denke das klärt sich dann mit der neuen Version, bei Wikipedia gehts. Conny 08:35, 22. Aug 2011 (CEST).

Verlinkung auf alles und jeden, Verlinkung als Funktion[Bearbeiten]

Paul, deine Begründung für Verlinkungen auf die Artikel selber war immer, dass diese ja dann fett dargestellt werden. Durch die Einführung von Unterseiten haut das alles nicht mehr hin, es wird vorgegaugelt, es gäbe weitere Artikel zu diesen Thema (Beispiel Freiversuch). Entweder du unterlässt rekursive Verlinkungen und nimmst ''' für Fettschreibung. Oder du willst Artikel später einbetten mit {{ - dafür werden dann die kompletten Links auf die Unterseiten gebraucht. Für was entscheidest du dich? Grüße, Conny 22:25, 21. Aug 2011 (CEST).

Ich verstehe die Thematik, aber nicht die Problematik.
Davon unabhängig habe ich bei Freiversuch den Übertrag in die "Überseite" Prüfung vorgenommen. Möge, sobald der Artikel dann entsprechende Grüße hat, das Aufteilen auf Unterseiten erfolgen.
Dankbar wäre ich, du könntest mir das nochmal erklären, wie du es meinst. So raffe ich das leider nicht(, was ich zu entschuldigen bitte). Am liebsten wäre mir, dass wir das persönlich machen (etwa zu Terminen des A-St-A. Ansonsten wäre RaP (mit RaP III) ein gutes Beispiel, oder?
Kollegiale
-- PaulRiegel 00:52, 22. Aug 2011 (CEST)
Geht klar. Brauche Terminvorschlag in den Abendstunden. Grüße, Conny 08:36, 22. Aug 2011 (CEST).

Ni böse nehmen, aber...[Bearbeiten]

... haste ni Bock, endlich was Ordentliches aus deinem Leben zu machen? Das wünschen dir einige ;) (Nicht, dass du dann mit 30 immer noch so rumhängst ;) )

setze ein "x" für deine Antwort:

[ ] Bin schon dabei :)
[ ] Na O.K., wenn's sein muss...
[x] Vielleicht ein ander Mal.
[ ] Nein.

Ich antwortéte stellvertrétend. -- Heinz Rudalf Bobbelplopp 5:44, 14. June 2012 (CET)

stream mitschneiden[Bearbeiten]

while true ; do wget http://141.56.50.21:8000/live.ogg -O stream`date +%s`.ogg ; done