Bereich studentische Vertretung

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufgaben[Bearbeiten]

Definition der Qualität
nachfolgend Untergliederung ist exemplarisch
  • Vertretung der studentischen Interessen
    • Ermittlung der Interessen
    • Kommunikation der Interessen an passend entscheidende Stelle
    • (Druck und Mittel der) Durchsetzung der Interessen
  • ...
  • Nachhaltigkeit und Kontinuität von Interessen (Forderungen für Verbesserungen und Erhalt von guten Bedingungen)
Ermittlung und Verbesserung "der Güte" von dem Qualität von studentischer Vertretung
  • Bewertung (geeignete und machbare Einschätzung) der Qualität von studentischer Vertretung
  • Identifizieren von Potentialen zur Verbesserung der studentischer Vertretung
  • Entwicklung von Strategien und Maßnahmen zur Verbesserung der studentischer Vertretung
Qualifikation
  • Schulung für Mitglieder der Studentischen Vertretung in und Außerhalb der Selbstverwaltung anbieten bzw. Angebote diesbezüglich kommunizieren
    • z.B. Schulung zur Befähigung der Teilnahme an Akkreditierungsverfahren
    • z.B. Seminar für Mitglieder der Studienkommissionen
    • z.B. Seminare bez. SächsHSG o.ä.
Organisation
  • Zusammenarbeit zwischen StuRa und FSRs sicherstellen und verbessern
  • effizientes Arbeiten innerhalb des StuRa
    • Umsetzung von Beschlüssen prüfen (durch wen? Ob überhaupt?)
    • klare Aussage von Beschlüssen prüfen
    • Zusammenarbeit der Referate
    • Arbeit der Referate
      • durch 1/4 jährliche Rechenschaftsberichte in Sitzungen des StuRa
    • Zeitnahe Fertigstellung und Verabschiedung von Protokollen

Feedback[Bearbeiten]

  • Prüfung des Willens der Studentinnen und Studenten durch Umfragen

Zusammenarbeit[Bearbeiten]

Rechenschaft[Bearbeiten]