Diskussion:Einführungswoche für Erstsemester/2012

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ansprechpartner:

  • ese@stura.htw-dresden.de
  • Hendrix (Finanzen und Ablaufplanung)
  • Ben (Catering und Bespaßung)
  • Sascha Rädel (pub-crawl und Hochschulrallye)
  • ESE-Fach im StuRa (Papierzeugs und so)


to do: ESE.

  • Hochschule (Rektorat und DezStud) anfragen
    • Ist schon was angeleiert?
    • wie ist das Interesse genau?
    • Treffen vereinbaren
      • beim ersten Treffen am besten das ESE-QS-Team schon haben, da sinnvoll
  • alle fsrs anfragen
  • kernteam finden
    • dabei sinnvoll, die "zugesicherte" ESE-QS mit zwei oder drei leuten zu besetzen
    • ESE-QS
      • hat sich erledigt: bin ich
  • dann erste Vorstellung/Grobzüge klären und daran eine Budgetvorstellung erstellen
    • anschließend ein Budget durch StuRa beschließen...
    • ... um dann entsprechend richtig mit der Planung beginnen zu können
  • Konsens finden wäre praktisch
  • weiteres folgt
  • Artikel zur Organisation der Einführungswoche für Erstsemester beachten (und verbessern)
  • (wir brauchen Leute mit Auto)
  • die Kostenauflistung ESE 2011 noch nicht da :(
    • bitte zutragen, denn sehr nützlich
  • pausen zwischen Vorträgen: gut?, zu lang?, zu kurz?
    • anstreben: so kurz wie möglich, so dass Referentinnen und Referenten klar kommen mit Raumwechsel
  • Frist UND Deadline setzen für Vorträge uä. und dann nehmen (und retten), was man hat
  • Dokumentation, mit Kosten!
  • VDSC wegen pubcrawl
    • Probleme der letzten Jahre ausräumen
    • ansonsten mal fett Gedanken drüber machen...(Gedanken machen entfällt wegen 'och nö')
  • Tabelle mit Immatrikuliertenzahlen (Fakultät/Studiengang,Jahrgang) + Abschätzung/Info zu Verhältnissen dieses Jahr
  • pentabarf
  • Kür
  • Gulaschkanone wieder möglich -> Kosten pro Portion aufgeteilt auf StuRa und Ersties
    • X kontaktiert Person:Peter Rietschel (stellt die Suppe gleich selber "ohne moderne Industriezusätze" her), und hat dafür auch die TelNum
    • oder gleich selbst 'ne Feldküche kaufen? (Angebot: z.B. das hier)
  • Absprachen mit Career Service und StuWe
  • Mensa anfragen wegen Essen und Räume für eine-Zeile-weiter-oben-Stehendes
  • Café Listig Bescheid geben (bezüglich Bespeisung)
  • Faranto anfragen
  • VDE Hochschulgruppe Dresden einplanen
  • Raumanträge -> sind erledigt :)
  • Pläne einreichen
  • Grüße vom BASS:
  • der Arbeitsschutz und die Arbeitssicherheit waren letztes Mal noch Mangelhaft
  • Beispiel blutiges Brötchenaufschneidhändemassaker: Abhilfe verschaffen, vielleicht durch Allesschneidermaschinen
  • Mukke

Irgendwas falsch, vergessen o.ä.?

  • Nö, machste suuuuper :)

Themensammlung

angelehnt an letztes Jahr

beim letzten mal einige thematische Überschneidungen zwischen Vorträgen StuRa/Hochschule und StuRa/StuRa

-> es muss geklärt/erfragt werden, was die htw in ihren Vorträgen bringt

Es muss jemand zusammentragen, was hierbei wichtig und relevant ist (hab mein Grund, warum ich mir das hier hinschreibe...).

  • Struktur HTW Dresden
    • akademische Selbstverwaltung (Organe der Hochschule)
    • Existenz der zentrale Einrichtung
      • hatten wir immer vergessen
      • dazu muss nicht viel gesagt werden, aber wohl erwähnenswert
    • am besten gleich verbinden mit...
  • ... "So kann man wirken, mit unserer Unterstützung, und an diesen Stellen (z.B.: StuRa) kann man wirken." ...
    • ... und vllt noch verbinden mit...
  • Struktur verschiedener Gremien
    • Aber das ist sicher gutes Thema für den TdoT-StuRa am 3. Oktober, da dort genau rein passt. Im sinne von: Bei den normalen Vorträgen wird ja aufgezeigt, wie (also "in welcher Art und Weise" gemeint) (mit-)gewirkt werden kann und Struktur HTW Dresden, Struktur und Abläufe einzelner Gremien sind schon "Feinheiten" für diesen speziellen ESE-StuRa-TdoT
  • "Datenzugänge"
    • Überschneidungen im letzten Jahr mit StuWe-vorträgen und vielleicht "HTW-Nutzerschulung"
    • nicht zu sehr an Vorjahresvortrag halten: Einiges falsch oä
  • Prüfungsrecht und Co.
    • vllt verbindbar mit...
      Besser nicht, denn das ist umfangreich und wichtig(st). -- PaulRiegel 05:09, 5. Apr 2012 (CEST) -- HendrikWobst 12:31, 5. Apr 2012 (CEST)
  • "Rechte und Pflichten von Studentinnen und Studenten"
  • Kultur und Sport
  • studieren & jobben, Studienfinanzierung + Beratungsangebote dazu im StuRa und anderen Stellen
  • FSR / fakultätsspezifischer Vortrag aus studentischer Perspektive (aber ohne Aufbau FSR und Abläufe darin, das eher Mittwoch); Angebot und Service des jeweiligen FSR/Fakultät
    • Hierbei gegebenenfalls auf Überschneidungen mit Vorträgen der Fakultäten (Dekanat) achten.
      • Nö. Fliegt raus.
  • Irgendwo sollte das SeTi mit untergebracht werden, ansonsten eigenes mit passendem Zusatz, falls zeitlich "nötig"
  • Referat Internationales, Faranto, Auslandsstudium, Auslandszeug
    • vielleicht noch etwas zusätzliches zum Sprachangebot, was noch nicht in der HTW-Nutzerschulung vorkommt
Vortragshaltende

Interesse bis Zusage gaben bisher:

  • Marcus Pientka (Fina)
  • Martin Kamke (SeTi)
  • Clemens Buncher (HoPo)
  • Elisa Löwe (Studienfinanzierung)
  • Andreas Selle (Sport)
  • Faranto (Markus Dietz) (international)
  • vllt. Anja (einen der übrigen)
  • Markus Gork (Kulti)
  • Johannes Schneemann (Prüfungsrecht)
  • Stephan Winkler (Datenzugänge uÄ)
  • Fachschaftsvortrag ?
  • usw

Hochschulrallye

  • wird es geben :P

"kontrollieren" das bestimmte punkte auch wirklich angelaufen werden, die vereinbart (ggf. für alle) sind. z.b.: Druckerei -> hat letztes Jahr kostenlos Haufen für StuRa gedruckt (ich sage nur Postkarten-Aktion) und sind sonst (mindestens preislich) auch "gut für unsere Studis", weswegen es schon Sinn macht, die "Vereinbarung"/"Bitte" einzuhalten, die leutz dort mal vorbeizuführen. Ist ja kein großer Umweg. und schön. so die bäume und so.

  • hier noch ne Menge HelferInnen suchen, und vor allem: finden.

Organisatorisches

  • Postkarten sind in Arbeit
    • bis Mittwoch 19.09.2012 sollte druckreife Datei fertig sein
    • -> Absprache mit Bernd von UniDruckerei
      • läuft

Räume

  • S 239, Z 107, Z 208, Z 211, Z 254, Z 308, Z 312, Z 407, (die Z407 wird am 02.10.12 mittags mal der Hochschule bereitgestellt)
  • S 331, S 325
  • Hinterhof, PAB, Pavillon, Wirtschaftshof
  • für Gestalter wieder Raum S415 erfragen ?

Zeitplangerüst

mit BenDrix abgesprochen

Mohntach

  • 09:30 - 11:30 Brunch
  • 11:30 - 12:45 Informationsveranstaltung (kurz: IV, sind die Vorträge)
  • 12:45 - 13:15 Päusle (auch zum Rauchen), vllt. Snack in Form von Riegelösem uÄ, aber die dürften ja noch voll sein
  • 13:15 - 14:30 IV
  • 14:30 - 16:00 Gulaschkanone (oder evtl. Ersatz dafür)
  • ab 16:00 Kinooo: Projekt X (Länge: 88 min) (mit Bespaßung im AudiMaximum (z.B.: StuRa Diashow oÄ) ab 15:15, für die SchnellesserInnen)

Dienschtach

  • 10:00 - 11:00 Brunch
  • 11:00 - 12:30 IV
  • 12:30 - 13:40 Mittag in der Mensa
    • zu der Zeit auch Vorträge StuWe und Career-Service im S239(StuWe: 12:30 - 13:00 und KäSi: 13:10 - 13:40)
  • 13:40 - 15:00 IV
  • -Freizeit-
    • ET'ler können sich ab ca. 14:00 dem VDE-Ausflug anschließen
  • 18:00 - 20:00 Grillen
    • mit Red Bull DJ-Panzer, dieser bleibt bis ca. 22:00
      • so bleibt mehr zeitliche Variabilität der Ersti-Individuen zum Start in den pub crawl (you know: diversity...)
  • ab ca. 20:00 Start zum pub crawl
  • nächster Morgen: verkatert in die Deutsche Einheit!

Vortragszuweisung

Montag
2012-10-01
B/A
Z211
ET
Z107
GI
Z407
Gest
S325
I/M
Z308
Lb/Lp
Z208
M/V
Z254
WiWi
S239

Block 1
11:30-12:45

Thema 1 Thema 4 Thema 2 Thema 3 Thema 5 Thema 7 HSR Thema 6
Thema 2 Thema 3 Thema 1 Thema 4 Thema 6 HSR Thema 7 Thema 5

Block 2
13:15-14:30

Thema 4 Thema 2 Thema 3 Thema 7 HSR Thema 5 Thema 6 Thema 1
Thema 3 Thema 1 Thema 4 HSR Thema 7 Thema 6 Thema 5 Thema 2
Dienstag
2012-10-02
B/A
Z211
ET
Z107
GI
Z407
Gest
S325
I/M
Z308
Lb/Lp
Z208
M/V
Z254
WiWi
S239

Block 3
11:00-12:30

HSR Thema 6 NS SZ/ 7 Thema 5 Thema 2 Thema 4 Thema 1 Thema 3
Thema 7 Thema 5 BiBo/HSR Thema 6 Thema 1 Thema 3 Thema 2 Thema 4

Block 4
13:40 - 15:00

Thema 6 VDE / 7 Thema 5 Thema 2 Thema 4 Thema 1 Thema 3 HSR
Thema 5 VDE/HSR Thema 6 Thema 1 Thema 3 Thema 2 Thema 4 Thema 7


  • zu GI in Block 3: die Hochschule hält zu diesem Zeitpunkt ihre Nutzerschulungen von Sprachenzentrum und BiBo, alternativ können die GI-Studis bei Desinteresse am zuvor genannten aber auch in der S331 Thema 7 unserer ESE lauschen und an der HSR teilnehmen
  • zu ET in Block 4: die ET'ler können sich 14:00 Uhr am Hauptbahnhof dem VDE und seiner Erstsemesterexkursion (www.vde.com/hsg-dresden) anschließen; alternativ können sie bei Desinteresse am zuvor genannten aber auch in der Z107 Thema 7 unserer ESE lauschen und an der HSR teilnehmen


  • 1: Johannes
  • 2: Elisa
  • 3: Clemens (i. V. V)
  • 4: Stephan
  • 5: Faranto
  • 6: Markus/Andreas
  • 7: MarKam/MarPie
  • HSR: Hochschulrallye (das "Rumgeführe")

Anwesende

Fakultät Erstsemester Anwesende zur ESE 2012
Bauingenieurwesen/Architektur noch zu ermitteln (Raum Z211)
Elektrotechnik 79
Geoinformation 85 (ggf. nochmal zählen, da evtl. familiäre Anhänge darunter)
Gestaltung 14
Informatik/Mathematik 80
Landbau/Landespflege 63
Maschinenbau/Verfahrenstechnik 120
Wirtschaftswissenschaften 149