Diskussion:Redmine

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Projekt[Bearbeiten]

Projektmitglieder[Bearbeiten]

Projektverlauf[Bearbeiten]

  1. PT wählte Redmine als geeignete Software mit unterstützung von dev-null und Patu.
  2. PT, als Bereichsleitung Administration Rechentechnik, setzte das Redmine auf dem Server auf.
  3. PT stellte die Grundsätze zu einem Ticketsystem den Sprecherinnen und Sprechern Elisa Löwe und Christian Schneider vor. Eine mögliche Konzeption wurde besprochen.
  4. Aktive (sich unverbindlich im Beratungsraum des StuRa Zusammengefundene: DRoy, M.I., PaulRiegel, PT, TomFischer, X) diskutierten und definierten die grundsätzliche Struktur (Rollen, Gruppen, Projekte). Eine grobe Konzeption wurde erarbeitet.

Redmine[Bearbeiten]

Redmine Konzeption[Bearbeiten]

Die Projektstruktur ist wie die Gliederung der studentische Vertretungen aufgebaut.

Legende

Projekte: schwarz

Rollen: blau
  • Rollen beziehen sich auf die Projekte
  • Vorhanden sind:
    • Manager
    • Leitung
    • Mitwirkende
    • Gäste
    • Nichtmitglieder
    • Anonymous
    • geplant wenn nötig:
      • Mitglieder
Gruppen: rot
  • Gruppen sind Aufgebaut wie im StuRa.
  • Vorhanden sind:
    • Sprecherinnen und Sprecher
    • Administration Redmine
    • Mitglieder
    • Referatsleitungen (alle einzeln)
    • Bereichsleitungen (alle einzeln)
    • senat
    • Ausschüsse (alle einzeln)
    • B-Zeichnung
    • Angestellte
    • weiter Bei Bedarf:
      • Beauftragung (alle einzeln)
      • senatskommissionen (alle einzeln)

Darstellung[Bearbeiten]

<info>
Die Darstellung wird nicht bis zum Ende aufgelistet, da es an den Aufgeschriebenden Beispielen ersichtilich ist
wie das System weiter aufgebaut ist.
</info>
  • Studentinnen- und Studentenrat
  • Manager: Sprecherinnen und Sprecher, BL Koordination
  • Mitwirkende: Mitglieder, u.w.
    • Ausschüsse
      • Ausschuss Finanzielles
      • Leitung: Ausschuss Finanzielles
      • Mitwirkende:
      • Ausschuss Grundordnungen der Studentinnen- und Studentenschaft des StuRa
      • Leitung: Ausschuss GrO Stud
      • Mitwirkende:
      • Ausschuss Ordnungen des StuRa
      • Leitung: Ausschuss Ordnungen des StuRa
      • Mitwirkende:
      • Ausschuss Tätigkeitsbeschreibungen
      • Leitung: Ausschuss Stellen
      • Mitwirkende:
    • Beauftragte
      • Beauftragung Datenschutz
      • Leitung:
      • Mitwirkende:
      • Beauftragung Gleichstellung
      • Leitung:
      • Mitwirkende:
      • Beauftragung Nachhaltigkeit
      • Leitung:
      • Mitwirkende:
    • Referate
      • Referat Finanzen
      • Leitung: RL Finanzen
      • Mitwirkende: BL …, B-Zeichner,u.w.
        • Bereich Ausgaben
        • Leitung: BL Ausgaben
        • Mitwirkende: u.w.
        • Bereich Buchhaltung
        • Leitung: BL Buchhaltung
        • Mitwirkende: u.w.
        • Bereich Einnahmen
        • Leitung: BL Einnahmen
        • Mitwirkende: u.w.
        • Bereich Förderverein
        • Leitung: BL Förderverein
        • Mitwirkende: u.w.
      • Referat Hochschulpolitik
      • Leitung: RL HoPo
      • Mitwirkende: BL …,u.w.
        • Bereich Antidiskriminierung
        • Leitung: BL Antidisk.
        • Mitwirkende: u.w
        • Bereich Bund
        • Leitung: BL Bund
        • Mitwirkende: u.w
        • Bereich Datenkultur
        • Leitung: BL Datenkultur
        • Mitwirkende: u.w
        • Bereich Fakultäten
        • Leitung: BL Fakultät
        • Mitwirkende: u.w
        • Bereich Gebühren
        • Leitung: BL Gebühren
        • Mitwirkende: u.w
        • Bereich Geschlechtergerechtigkeit
        • Leitung: BL Geschlechtergerechtigkeit
        • Mitwirkende: u.w
        • Bereich Hochschule
        • Bereich Land
        • Bereich politische Bildung

Nutzung[Bearbeiten]

FAQ

Diskussionen

Diskussionen werden nicht über die Kommentarfunktion der Tickets geführt sondern über die Foren.

Foren[Bearbeiten]

Foren dienen als Diskussionsstelle im Redmine.

How to create[Bearbeiten]
  1. zum Projekt navigieren
  2. Reiter: Konfiguration
  3. Reiter: Foren
  4. auf "Neues Forum" drücken
  5. die Felder ausfüllen und auf Anlegen drücken (beim ersten mal entsteht der Reiter: Foren)
  6. Reiter: Foren
  7. Neues Thema (soweit nötig ausfüllen)
Gruppen[Bearbeiten]
  • Um in die Gruppen zukommen, geschieht dies über die Administratoren des Redmines.
    • E-Mail: redmine[at]stura.htw-dresden.de
Administration Redmine[Bearbeiten]
  • Gruppe für die Administratoren des Redmine
Angestellte[Bearbeiten]
  • Gruppe für die Angestellten des StuRa
  • Diese Gruppe wird nur in den Projekten "Studentinnen- und Studentenrat", "Referate" und "Referat <REFERATSBEZEICHNUNG>"
Ausschuss <AUSCHUSSBEZEICHNUNG>[Bearbeiten]
B <BEREICHSBEZEICHNUNG>[Bearbeiten]
  • Benutzer "Bereich <BEREICHSBEZEICHNUNG>" und Mitglieder des Bereiches sind hier eingetragen.
B-Zeichnung[Bearbeiten]
  • B-Zeichnungsberechtigte sind her eingetragen, diese Gruppe steht nur im Projekt "Bereich Finanzen".
Mitglieder[Bearbeiten]
  • Alle StuRa Mitglieder werden in die Gruppe "Mitglieder" eingetragen.
R <REFERATSBEZEICHNUNG>[Bearbeiten]
  • Benutzer "Referat <REFERATSBEZEICHNUNG>" und Mitglieder des Referates sind hier eingetragen.
senat[Bearbeiten]
Sprecherinnen und Sprecher[Bearbeiten]
  • Gruppe für die Sprecherinnen und Sprecher
Rollen[Bearbeiten]
Manager[Bearbeiten]
  • Dürfen alles ausser die "Tiefenadministration" des Redmine.

Diese Rolle ist ausschließlich den Sprecherinnen und Sprechern vorbehalten.

Leitung[Bearbeiten]
  • Siehe wie beim Manager aber dürfen keine Projekte sondern nur Unterprojekte erstellen.

Diese Rolle herhalten dir Projektleiter.

Mitwirkende[Bearbeiten]
  • Dürfen alles sehen, Tickets abarbeiten, Foren Beiträge liefern, und Wiki Doku schreiben :P.

Diese Rolle erhalten die Mitwirkenden in einem Projekt.

Tickets[Bearbeiten]
Beschreibung[Bearbeiten]

Der Name ist Programm, dort wird das Ticket Problem/Aufgabe beschrieben.

in Beziehung setzen[Bearbeiten]

mit anderen Tickets (zugehörige Tickets)

  • Diese Funktion ist für die übergreifende Vernetzung der Tickets in andere Projekte zu verwenden.
Kommentarfunktion[Bearbeiten]
  • Diese Funktion dient zur knappen Darstellung des Arbeitsfortschrittes und zur Erklärung des Problemes und nicht zum diskutieren.
Löschen[Bearbeiten]
  • Tickets werden nicht gelöscht, ausser das Ticket wurde versehendlich erstellt.
Übergeordnete Aufgaben[Bearbeiten]
  • Diese Funktion ist für die Abhängigkeiten beziehung von Unteraufgaben zu einer Übergeordneten Aufgabe innerhalb eines Projektes.

Was passiert dann?

  • Alle eingetragenden Zeiten werden an das übergeordnete Ticket weiter gegeben und dort mit allen anderen unteren Ticketzeiten addiert.
  • Wenn das übergeordnete Ticket auf erledigt gesetzt wird, werden alle Unteraufgaben automatisch mit erledigt.
Tracker[Bearbeiten]
Antrag
Aufgabe
Besetzung
dauerhafte Aufgaben
Dokumentation
Fehler
Konzeption
Unterstützung


Workflow[Bearbeiten]
(Idee)
  • Reporter stellt Aufgabe/Ticket
  • status->neu, zuweisen an...
  • Bereich etc. erhält Ticket
  • setzt status auf "wird bearbeitet"
  • gegebenenfalls erfragt Feedback
  • nach erledigter Aufgabe status auf "prüfen auf erledigt" (oder so ähnlich)
  • Reporter oder QM-Stelle prüft u setzt Ticket auf "erledigt" erst dann abgeschlossen
  • Nach 3 Monaten oder so Tickets archivieren/abgeschlossen setzen
Zugewiesen an[Bearbeiten]
  • "Zugewiesen an" sollten vorzugsweise an Gruppen, um der Gefahr zu entgehen das Tickets "verwaisen". Daher immer an Gruppen zuweisen da dort mehr als nur eine zuständige Person das Ticket erhält.

Redmine Customizing[Bearbeiten]

Redmine installierte Plugins[Bearbeiten]

auto_identifier
Automatically fills in the project identifier field with the safe project name.
Will use the parent project as a prefix if it exists.
Für Version: 1.3.x
Grund:
  • Erhöhung der Usability
  • Erstellung von gleichnamigen Projekten
auto_percent
Automatically sets Done to 100% on Resolved or Closed.
Für Version: 1.3.x
Grund:
periodictasks
In some projects there are tasks that need to be assigned on a schedule. Such as check the ssl registration once per year or run security checks every 3 months
This is the redmine plugin for you if you need such a thing.
Für Version: 1.3.x
Grund:
  • Automatische Erstellung von Ticket für wiederkehrende Aufgaben
meetings
This plugin allows to manage meetings and export them as ICS files (so you can import meetings later in Outlook or any other calendar application...)
It also includes:
  • Doodles (based on Felix Schäfer plugin).
  • web conference (based on my BigBlueButton plugin).
Für Version: 1.3.x
Grund:
  • Bereitstellung der Dienste Doodle, wo die die Daten aber in unserem Systems bleiben

Redmine Customizing Ideen[Bearbeiten]

better_gantt_chart
The plugin imroves functionality of Redmine Gantt Chart.
Für Version: 1.3.x
Grund:
boards_watchers
Plugin allows to add/remove watchers to the project' forums(boards) and their individual topics. Also it allows to assign watchers while creating a message.
Für Version: 1.3.x
Grund:
  • Erhöhung der Usability
  • Modifizierbarkeit von Projekten wird erhöht
carousel
The plugin can be used for periodic actions that occur during project development process. It automatically generates issue assigned to the next user in the carousel queue every specified time period. You can set users queue, issue settings and time period. Redmine Carousel depends on business_time gem, so you can specify your working hours and holidays, so issues won't be generated if there is nobody in the office.
Für Version: 1.3.x
Grund:
  • Erhöhung der Usability
  • in den einzelnen Referaten fallen immer wiederkehrende Aufgaben an
extended_fields
The Extended Fields plugin "extends" custom fields by:
  • Adding new custom field types: "Wiki text", "Link" and "Project";
  • Adding new properties to custom fields: "Hint" and "On registration" (for user);
  • Adding the possibility to customize how custom fields are rendered by specifying template files for custom field names and/or custom field formats.
Für Version: 1.3.x
Grund:
extended_profile
The default Redmine profile has no information about users themselves - only what issues did they add, what changes did they make etc. There is no way to tell anything about yourself as well...
Für Version: 1.3.x
Grund:
  • Verbesserung des Erkennens von Benutzerinnen und Benutzern
extra_query_operators
Plugin adds extra operators to issues query, allowing to select exact dates and offsets from current date. Also this plugin adds ability to use regular expressions in text fields.
Für Version: 1.3.x
Grund:
  • Einsetzbarkeit mehrere Verantwortlicher
issue_checklist
Redmine plugin for adding checklist functionality to issues
Für Version: 1.3.x
  • Ajax add delete and done checklist items
  • Permission for edit own checklist items
Grund:
  • Erleichterung des Abarbeitens von Tickets
knowledgebase
Redmine is just plain awesome, and has proven to provide 90% of the functionality I need. The one feature that was missing was a usable knowledgebase component. I've looked at some of the open source solutions available, but couldn't find anything that fit my needs exactly. Seeing as redmine is so easily extended, I figured why not create it for this platform instead of starting yet another project from scratch.
Für Version: 1.3.x
Grund:
  • für die Redmine Admins interessant

Redmine Siehe auch[Bearbeiten]

Redmine Weblinks[Bearbeiten]

Tutorium[Bearbeiten]

FreeBSD
Siehe auch
Server/Redmine#Installation