Diskussion:Server/srs3008

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

RAID Controller[Bearbeiten]

RAID Controller D2616 im Modus JBOD[Bearbeiten]

Das ist ein (wohl zu erwartender kläglicher) Versuch das Durchreichen vom Massenspeicher ohne RAID foo (für ZFS) zu ermöglichen.

Öffnen der Kommandozeile vom RAID Controller
Ctrl + y bei der Anzeige mit der Informationen zum RAID Controller
Status zur Einschaltung von JBOD aufgeben lassen
-AdpGetProp -EnableJBOD -a0

Adapter 0: JBOD: Disabled
Exit Code = 0x0
Einschalten von JBOD
-AdpSetProp -EnableJBOD -1 -a0

Adapter 0: JBOD: Set JBOD to Enable success.
Exit Code = 0x0
Entfernen der bestehenden Konfiguration vom RAID
einfach per GUI
Ctrl + h bei der Anzeige mit der Informationen zum RAID Controller
schlichtes (schnelles (ohne "Durchklicken" per GUI)) festlegen, dass jedes einzelne Laufwerk als RAID 0 konfiguriert ist
CfgEachDskRaid0 -aAll


Exit Code = 0x0
Siehe auch
Intern Diskussion:Server/sc0#Controller bei Intern:Server/sc0#8 kann nicht einfach dumm sein

Treiber und Werkzeuge für den RAID Controller[Bearbeiten]

man:mps oder man:mfi oder man:mrsas?

Was muss (beispielsweise in der Datei /boot/loader.conf) noch eingestellt werden?

FreeNAS:Doc:System:Tunables

Einstellungen (und Anwendungen)

  • mpslsi_load="YES"
    • mpsutil show all
  • mfip_load="YES"
    • hw.mfi.allow_cam_disk_passthrough=1
  • ...

camcontrol devlist -v

  • sas3ircu
  • sas3flash
  • sas2flash
  • ...

Konfigurationen

  • cat /usr/local/etc/smartd.conf
  • cat /boot/loader.conf | grep hw.mfi.mrsas_enable
  • ...

gebauter foo für LSI (RAID Controller)[Bearbeiten]

smartd und der Zugriff über den RAID Controller bei FreeNAS[Bearbeiten]


Hack (auf die Schnelle), um erst einmal zu schauen, dass smartd auch durch den RAID Controller funktioniert

cp /usr/local/etc/smartd.conf /usr/local/etc/smartd.conf_generated-by-ix-smartd
sed s/mfid/pass/g /usr/local/etc/smartd.conf_generated-by-ix-smartd > /usr/local/etc/smartd.conf
service smartd start

works for me

BTW: Bei jedem Neustart ist das nun Dank dem Generieren durch IX wieder weg. Damn! (The issue is reported.)


smartctl -d auto -a /dev/mfid0

/dev/mfid0: To monitor disks on LSI RAID load mfip.ko module and run 'smartctl -a /dev/passX' to show SMART information
Please specify device type with the -d option.

smartctl -d auto -a /dev/pass0
=== START OF INFORMATION SECTION ===
=== START OF READ SMART DATA SECTION ===
SMART Health Status: OK

smartctl -d auto -a /dev/mfid1

/dev/mfid1: To monitor disks on LSI RAID load mfip.ko module and run 'smartctl -a /dev/passX' to show SMART information
Please specify device type with the -d option.

smartctl -d auto -a /dev/pass1
=== START OF INFORMATION SECTION ===
=== START OF READ SMART DATA SECTION ===
SMART Health Status: OK

Testen von Proxmox[Bearbeiten]

Zum Testen läuft Proxmox.

Virtual Machine bei Proxmox mit Fedora Server für FreeIPA[Bearbeiten]

Aktualisierung von Fedora Server 26 zur 27
2017-12-20
dnf upgrade --refresh
dnf install dnf-plugin-system-upgrade
dnf system-upgrade download --releasever=27
dnf system-upgrade reboot