Erstsemester

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Name erklärt es ja eigentlich schon: Studentinnen und Studenten im ersten Semester werden Erstsemester, auch kurz Ersti bzw. Erstis, genannt.

Unterstützung[Bearbeiten]

Die Organe der Studentinnen- und Studentenschaft sollten auch besonders für diese "Neuen" da sein.

  1. Es stellt eine Qualität des Lebens an der Hochschule dar, wie als neues Mitglied der Hochschule einem der Einstieg ermöglicht wird.
  2. Der erste Eindruck der studentischen Vertretungen wird zu Beginn vermittelt. Dabei wird die Grundlage für die Wahrnehmung geschaffen.
  3. Es möge nie vergessen werden, dass wir alle einmal begonnen haben. Wir sollten aus Respekt zu unseren "Alten" etwas an die "Neuen" weitergeben. Hierbei sollten die Möglichkeiten zur Verbesserung benannt und umgesetzt werden.
  4. Das ist unsere kommende Generation, auch und besonders der studentischen Vertretungen.

Untergliederung[Bearbeiten]

Ersti ist nicht gleich Ersti.

Theoretisch werde auch alle Studentinnen und Studenten eines konsekutiven Studienganges als Erstsemester bezeichnet. Praktisch haben sie aber schon (durch ihren ersten bereits erworbenen Hochschulabschluss) nachgewiesen, dass sie den Hochschulbetrieb entsprechen können.

Aber selbst im ersten Fachsemester eines grundständigen Studienganges kann es "Neue" geben, die durch mehrere Hochschulsemester bereits Erfahrungen haben.

Angebote[Bearbeiten]