Erweiterter Senat

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Erweiterte Senat ist der "große" Senat. Die zusätzlich eine Anzahl von Mitgliedern muss die des Senates übersteigen. Er zählt, wie auch der Senat, als eines der zentralen Organe unserer HTW Dresden. Es ist das sachsenweit vorgeschriebene Kollegialorgan auf zentraler Ebene für "besonders wichtige" Entscheidungen des Senates.

Grundlage[Bearbeiten]

studentische Vertretung[Bearbeiten]

Aufgaben[Bearbeiten]

Die Aufgaben des Senates ergeben sich aus § 81a SächsHSG und der Grundordnung der Hochschule.

Geschäftsordnung des Erweiterten Senates[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Das Organ Erweiterter Senat entstand durch die Novellierung des SächsHSG. Es soll einen Teil des bisherigen Konzils erfüllen.

erstmalige Konstituierung[Bearbeiten]

19.01.2010


Mitglieder