Faranto e. V.:Deutsche Bank

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite


Erasmus Student Network

Events

Faranto e. V.

Begriffe

Die Incomings der HTW Dresden müssen nach ihrer Ankunft in Dresden viele Anmeldeformalitäten erledigen. Der faranto e.V. empfiehlt ein Konto bei der Deutschen Bank.

Die Deutsche Bank AG bietet gute Konditionen für die Incomings an und ist ein langjähriger Kooperationspartner.

Sie vergibt nur Prämien, wenn:

  • Die im Büro liegenden Kontoantragsformulare mit Verweis auf die HTW-Dresden an den Herrn Scherm (Prager Straße 8) ausfüllen lässt
  • mindestens einmal innerhalb eines Monats ein Umsatz von 500€ über das Konto erreicht wurde.

Es gilt zu beachten, dass die Deutsche Bank offiziell per Geschäftspolitik Studenten erst ab einem Jahr geplanter Aufenthaltslänge aufnimmt. Da bei den meisten uns als einsemestrig gemeldeten Studenten die Möglichkeit einer Verlängerung ihres Aufenthaltes auf zwei oder mehr Semester besteht, ist diese Frage pauschal zu bejahen (sollte sie vom Berater überhaupt gestellt werden).

Weiter ist zu beachten, dass zur Kontoeröffnung außerhalb der Einführungswoche ein Termin benötigt wird. Holt man nur einen Incoming ab, ist oft auch eine kurzfristige und terminlose Eröffnung möglich. Bei mehr als einem Incoming ist ein Termin (bitte bei der Vereinbarung auf die Anzahl der Incomings hinweisen) jedoch unabkömmlich.

Benötigte Dokumente für die Anmeldung[Bearbeiten]

  • Anmeldebestätigung der Stadt Dresden
  • Personalausweis/Pass
  • Immatrikulationsbescheinigung der HTW (Zulassungsbescheid wird i.d.R. vorläufig akzeptiert)

Kontaktdaten[Bearbeiten]

Deutsche Bank

  • Prager Straße 8
  • 01069 Dresden

Herr Scherm

Siehe auch[Bearbeiten]