Firefox OS

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Installation[Bearbeiten]

Nachfolgende Dokumentation wurde am Beispiel von einem GeeksPhone Keon (development preview) und einem unterstützenden Computer mit LMDE erstellt.

Gern kann ergänzende Dokumentation (zu anderen) Betriebssystemen (für das unterstützende Gerät) erstellt werden.

Vorbereitung der Installation[Bearbeiten]

benötigte Software herunterladen und installieren
installieren von ADB
Dateien beziehen
Üblicher Weise handelt es sich um einen gepackten Ordner.
bezogene Datei entpacken
prüfen, ob das Smartphone per USB angebunden ist
usb-devices
(wohl optional) sofort und dauerhaft eine Regel für udev zum Smartphone anlegen
$EDITOR /etc/udev/rules.d/51-android.rules
Der Wert für
idVendor
idProduct
ist durch die Hardware (Smartphone) vorgegeben. Vielleicht können die Werte der Ausgabe von usb-devices entnommen werden. Anderenfalls müssen die Werte bei entsprechend festlegenden Standards herausgesucht werden.
Beim nachfolgenden beispielhaften Eintrag handelt es sich um ein GeeksPhone Keon[1].
SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="05c6", ATTR{idProduct}=="8013", MODE="0666"
chmod a+r /etc/udev/rules.d/51-android.rules
service udev restart
prüfen, ob das Smartphone für adb erreichbar ist
adb start-server
adb devices
killall adb

Durchführen der Installation[Bearbeiten]

flashing
wechseln in den Ordner des entpacken Ordners der bezogenen Datei
ausführen des Skriptes
./flash.sh
< waiting for device >
sending 'boot' (3172 KB)...
OKAY [  0.298s]
writing 'boot'...
OKAY [  0.582s]
finished. total time: 0.880s
Do you want to keep user data? (This may cause problems at reboot. If it does, please reflash and select the option not to keep the data)
1) Yes
2) No
#? 2
error: cannot load 'userdata.img'

sending 'system' (185768 KB)...
OKAY [ 17.408s]
writing 'system'...
OKAY [ 34.850s]
finished. total time: 52.257s
sending 'recovery' (4556 KB)...
OKAY [  0.429s]
writing 'recovery'...
OKAY [  0.834s]
finished. total time: 1.264s
erasing 'cache'...
OKAY [  0.006s]
finished. total time: 0.006s
rebooting...

finished. total time: 0.001s

einzelne Geräte[Bearbeiten]

ZTE[Bearbeiten]

ZTE Open C[Bearbeiten]

Von der Firma #ZTE gibt es, als Weiterentwicklung vom ZTE Open, das Gerät ZTE Open C, welches mit Firefox OS betrieben werden soll. Im Übrigen gehört das ZTE Open C auch zu der Gruppe development phone, also zu den Geräten auf den Firefox OS entwickelt wird.

Alternativ könnte "inoffiziell" vielleicht auch CyanogenMod funktionieren.

Weblinks
Installation beim ZTE Open C[Bearbeiten]
Vorbereitung beim ZTE Open C[Bearbeiten]
Rooting

Für das Rooting muss ein Tool verwendet werden, dass ausschließlich für Windows verfügbar ist. Sch…ande!

Jedoch kann sich auch einer virtuellen Instanz, etwa mit VirtualBox, bedient werden. Dazu gibt es es von Mozilla (für Frankreich) auch eine englischsprachige Anleitung.

Das sollte anhand der Verwendung von LMDE, was beispielsweise beim StuRa häufig anzutreffen ist, vielleicht einmal getestet werden.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]