Kommunikationsanlage HTW Dresden

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Technik[Bearbeiten]

  • Die HTW Dresden nutzt OmniPCX von Alcatel.
  • Die Anschlüsse für das Fax sind standard analoge Anschlüsse.
  • Für die ISDN Telefone sind spezielle zweiadrige IDSN Anschlüsse von Alcatel vorhanden. Daher lassen sich auch nur Alcatel ISDN Telefone betreiben.

Firmenadressbuch[Bearbeiten]

Alle Anschlüsse sind im Adressbuch angegeben. Dabei können folgende Informationen angegeben sein:

  • Vorname
  • Nachname
  • Titel
  • Telefon
  • Fax
  • E-Mail-Adresse
  • Photo
  • Büro/Raum Nr.
  • KST (Kostenstelle)

LDAP[Bearbeiten]

Mozilla Thunderbird / Icedove[Bearbeiten]
Allgemein
Name: Es kann eine beliebige Bezeichnung gewählt werden. (Das kann beispielsweise t-admin.telefon.htw-dresden.de, 141.56.81.21 oder Adressbuch HTW Dresden sein.)
Serveradresse: t-admin.telefon.htw-dresden.de
Basis-DN: o=DirectoryRoot
Port-Nummer: 389
Bind-DN:
Erweitert
Microsoft Outlook[Bearbeiten]

RZ HTW Dresden: Anleitung

LDAP anderer[Bearbeiten]

Hinweise[Bearbeiten]

Mehrfrequenzwahlverfahren[Bearbeiten]

Um auf Mehrfrequenzwahlverfahren (MFV) umzuschalten, muss **8 gewählt werden.

Häufig wird dies bei TelKos benötigt.

Spezialitäten[Bearbeiten]

Schranke 1 öffnen[Bearbeiten]

6261 anrufen

Schranke 2 öffnen[Bearbeiten]

6262 anrufen