LandessprecherInnenrat/Durchführung

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Raum[Bearbeiten]

Üblicher Weise benutzt der wir, als StuRa (HTW Dresden), den Raum Z336. Neben der Vorzüglichkeit des Balkons, bietet er eine Vielzahl von (gelegentlich genutzten) technischen Raffinessen (eigenen Beamer mit Projektionsfläche, indirektes Licht, …, Klimatisierung, …). Für die Nutzung des Raumes Z336 muss, entsprechend frühzeitig, ein Raumantrag gestellt werden. Auch zu klären ist die Zugangsberechtigung für HTW-Externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der anderen StuRä und eventuell Gäste die ebenfalls an der Sitzung des LSR teilnehmen wollen.

Zugang[Bearbeiten]

Problematisch sind die Öffnungszeiten unserer HTW Dresden. Da üblicher Weise die Sitzungen des LSR am Wochenende stattfinden, sind regulär die Zugangstüren (beim öffentlichen Gebäude) verschlossen. Im Zusammenhang mit dem Verfahren zur Genehmigung des Raumantrages sollte der Zugang geklärt werden.

Wegbeschreibung[Bearbeiten]

Damit "Auswärtige" sich schnell in unserer HTW Dresden zurechtfinden (den #Raum auf direkten Weg erreichen können), sollte es Kennzeichnungen geben. Entweder dies geschieht mit der Einladung (zur Sitzung) oder Schilder werden aufgestellt. (Zur Z336 ist es ja einfach. Bei der S523 (Sitzungsraum bis zur 4. Sitzung StuRa 2016) wäre es schon schwieriger.) Die Schilder sollten folgendes benennen:

Frage Antwort
Zu welchem Raum muss ich? Z336
Wo muss ich entlang? gerade aus | Aufzug | 3. Etage | große Tür im Treppenhaus
Über welche Rufnummer erreiche ich Aktive, die mir Fragen beantworten können? + 49 (0) 35 1 4 62 - 32 49
Wie benutze ich die Sprechanlage? "Symbol für Hörer" + interne Rufnummer (32 49)

Verpflegung[Bearbeiten]

Bei Sitzungen des LSR ist es üblich, dass es eine Verpflegung gibt. Mindestens Kaffee sollte es bei solch einer arbeitsamen Sitzung geben. Gern kann das kritisiert werden.

Eine Abrechnung kann über die KSS bis zu einem in der FinV festgeschriebenen Betrag erfolgen. (Voraussetzung kann das Beitreten zur FinV sein. Das sollte aber beim StuRa HTW Dresden obligatorisch sein.) Alternativ kann auch der StuRa HTW Dresden die Kosten erstatten, schließlich werden in der Sitzung ordinäre Aufgaben der Studentinnen- und Studentenschaft erfüllt. Wer das in Frage stellt, möge an einer Sitzung der LRK teilnehmen.

Finanzantrag[Bearbeiten]

  1. Formular laden
  2. Ausfüllen
  3. Quittungen hinzufügen
  4. KSS zusenden
  5. Eingang erwarten (kontrollieren)

Zusatzangebote[Bearbeiten]

Aufenthalt in Dresden[Bearbeiten]

Die Stadt Dresden ist ja bekanntlich, insbesondere im Vergleich zu anderen Hochschulstandorten, recht "lebenswert". Daher kann, möglichst spätestens mit der Einland, das Angebot zur "Betreuung", eventuell sogar zu speziellen Veranstaltungen, unterbreitet werden.

Übernachtungsmöglichkeiten[Bearbeiten]