Mail-Account HTW Dresden

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorbemerkung[Bearbeiten]

Wie auf der Seite vom RZ bekannt gegeben, ist der Mailserver lediglich von Rechnern aus der Hochschule erreichbar. D.h. entweder man bedient ihn von einem Rechner direkt im Netz der Hochschule (z.B. LAN oder eduroam) oder man verbindet sich zuvor per VPN zur Hochschule.

persönliche Mail-Adresse[Bearbeiten]

namentliche Mail-Adresse[Bearbeiten]

Ergänzend zur ("normalen") Adresse zum Mail-Account HTW Dresden gibt es noch eine namentliche Mail-Adresse. Wie diese lautet, kann auf dem rob mit mailadresse in Erfahrung gebracht werden. Dazu informiert das Rechenzentrum auf der Website unserer HTW Dresden.

Weiterleitung[Bearbeiten]

Einrichtungsanleitung zur Weiterleitung[Bearbeiten]

Anleitung zur Einrichtung einer Weiterleitung der Mails von der HTW Dresden an eine andere Mail-Adresse

Konfiguration von Mail-Programmen[Bearbeiten]

Konfiguration Mozilla Thunderbird[Bearbeiten]

In diesem Abschnitt soll die Konfiguration für Thunderbird zur Verwendung vom Mail-Account HTW Dresden beschrieben werden.

Dabei könnte sich an den Seiten vom ZIH, bezüglich der TU Dresden, orientiert werden:

Im Übrigen könnte (vielleicht sollte) auch unser RZ "angefragt" werden, ob es nicht auch vergleichbaren grundlegenden Service anbieten kann.

Das muss natürlich auf die Infrastruktur unserer HTW Dresden projiziert werden (Die Angaben des RZ, etwa siehe #Weblinks, müssen einbezogen werden.).

allgemeine Konfiguration für Mail-Programme[Bearbeiten]

Siehe auch
Angaben auf der Homepage des Rechenzentrums
Konfiguration für den Empfang mit Mail-Programmen[Bearbeiten]
Server
groupware.htw-dresden.de
Port
993
Benutzername
deine S-Nummer
Verbindungssicherheit
SSL/TLS
Authentifizierungsmethode
Passwort, Normal
  • Leider wird vom nicht vom RZ nicht die technische Möglichkeit zur Auswahl verschlüsseltes Passwort für Authentifizierungsmethode angeboten, was besser wäre.
Konfiguration für den Versand mit Mail-Programmen[Bearbeiten]
Server
groupware.htw-dresden.de (Port: 25)
Benutzername
deine S-Nummer
Verbindungssicherheit
STARTTLS
Authentifizierungsmethode
Passwort, Normal
  • Theoretisch kann statt VPN auch eine Verbindung per ssh (an einen lokalen Port) genutzt werden, um sich mit dem Netzwerk unserer HTW Dresden unserer Hochschule verbinden zu können.

sichere E-Mails-Kommunikation[Bearbeiten]

weitere[Bearbeiten]

Mail-Account der Fachschaftsräte[Bearbeiten]

Alle FSRs haben jeweils einen Account auf dem Server HTW Dresden für alle Dienste, wozu eben auch der Mail-Account gehört.

subdomains[Bearbeiten]

Des Weiteren können weiter Mail-Accounts vom Rechenzentrum HTW Dresden angelegt werden. Beispielsweise der FSR M/V nutzt persönliche Mail-Adressen name@mw.htw-dresden.de.

Weblinks[Bearbeiten]