Mentoring

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mentoring dient dem Wissenstransfer und daher der Steigerung der Qualität. Erfahrene sollen beim Mentoring ihre Kenntnisse an Unbedarfte weitergeben. Sie sollen als Ansprechpersonen fachlichen, aber auch etwa emotionalen, Rückhalt bieten.

Mentoring für neue Studierende[Bearbeiten]

Siehe auch

Mentoring für neue Studierende durch andere Studierende[Bearbeiten]

Mentoring für neue Studierende durch andere Nichtstudierende[Bearbeiten]

Mentoring für Studierende[Bearbeiten]

Mentoring beim Netzwerk Mittelstand unserer HTW Dresden

Mentoring für Studierende an anderen Hochschulen[Bearbeiten]

Mentoring für StuRa-Mitglieder[Bearbeiten]

Mentoring für Absolventinnen und Absolventen[Bearbeiten]

Mentoring für Absolventinnen und Absolventen zum Berufseinstieg[Bearbeiten]

Mentoring für Absolventinnen und Absolventen in der Forschung[Bearbeiten]

Mentoring für Absolventinnen und Absolventen in der Forschung an anderen Hochschulen[Bearbeiten]

  • LMUMentoring, insbesondere auch für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Mentoring für Absolventinnen und Absolventen zur Unternehmensgründung[Bearbeiten]

Mentoring für Frauen*[Bearbeiten]

Mentoring für wenig akademisch sozialisierte Menschen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]