Mitgliederdatenbank

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Idee[Bearbeiten]

von PaulRiegel

  • Erstellung einer Datenbank aller Studentinnen und Studenten, die in der Selbstverwaltung sind oder waren.
    • Sie soll zur Verwaltung mitwirkenden Mitglieder der Studentinnen- und Studentenschaft (aller Organe) dienen.
      • Verwaltung der Wahldokumente (Ausschreibung der Wahlen bis Bekanntgabe der Wahlergebnisse der Organe der Studentinnen- und Studentenschaft)
      • Nachweis für Gremiensemester
    • Möglichkeit zum generieren von Mail-Verteilern oder sonstigem
    • Listen
    • Alumni
      • Treffen
        • Erfahrungsaustausch
        • Netzwerk

Planung zur Realisierung[Bearbeiten]

Diese Idee könnte vielleicht als Projekt im Rahmen der Lehrveranstaltung Software Engineering II bearbeitet oder gar umgesetzt werden. Dazu sollte bis zum Beginn der ersten Lehrveranstaltung mit der lehrenden Professorin Anna Sabine Hauptmann die Zielstellung und mögliche Realisierung geklärt werden. Mindestens eine Person, vorzugsweise aus dem Referat Verwaltung oder von den Sprecherinnen und Sprecher, sollte sich als ständige Ansprechperson zur Verfügung stellen. Aufgabe dieser Person oder Personen sollte es sein, den Ablauf für den StuRa zu dokumentieren.

bisheriger Ablauf[Bearbeiten]

weitere Konzeptionierung[Bearbeiten]

Am Rande der CLT 2013 konzeptionierten PT und Jim weiter(führender).

Nutzerinnen- und Nutzerdatenbank:

  • Mail → Lists
  • User / Space
  • Plone / Wiki - Accounts
    • Default-Page
  • Schlüsselliste (eigene Schlüssel)
  • Liste für den Zugang
  • GPG-Schlüsselpaar
  • Ämter