Senatskommission Lehre und Studium

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Senatskommission Lehre und Studium, kurz SK LuSt, ist eine Senatskommission zu den Belangen für Studium und Lehre. :-D

Grundlage[Bearbeiten]

§ 10 Absatz 2 Nummer 1 Grundordnung HTW Dresden

Aufgaben[Bearbeiten]

Die Aufgaben sind nicht klar niedergeschrieben.

Praktisch ergeben sich wohl folgende Aufgaben:

  • ...

Theoretisch ergeben sich Aufgaben (als Minimum) durch die Zustimmung des Antrages Senatskommissionen zur Verhinderung der Abschaffung von Senatskommissionen:

Die Senatskommission Lehre und Studium soll mindestens zu Beratung von Gegenständen gemäß § 81 Absatz 1 Nummer 1, 9, 11, 12, 15, 16 und § 83 Absatz 3 Nummer 1, 3 SächsHSG dienen.
  • ...

Mitglieder[Bearbeiten]

Offensichtlich ist die Tabelle nicht aktuell.

Name stimmberechtigt Zuordnung Raum Telefon
Ass. jur. K. Handschack  ? Rektorat Z 228 b 3140
H*
Herr Prof. Dr. Michalke  ? Dekan Fakultät Elektrotechnik Z 432 2861
Herr Prof. Dr. W. Ortmanns ja Fakultät Wirtschaftswissenschaften Z 629 3296
Prof. Dr. rer. nat. R. Rennekamp  ? Fakultät Maschinenbau/Verfahrenstechnik N 228 2739
Schwar*
Sören Sebischka-Klaus ja studentische Vertretung Z 123 3249
neu zu besetzen (ja) studentische Vertretung - -

studentische Vertretung[Bearbeiten]

Zusammensetzung[Bearbeiten]

Zusammensetzung ab 2015[Bearbeiten]

Ohne Anteilnahme des StuRa, wurde zur 151. Sitzung des Senates die Zusammensetzung der SK LuSt zu ungunsten der Verhältnisse für die studentische Vertretung geändert.

Zur Begründung (vom Prorektor für Lehre und Studium) hieß es wohl, dass Gremien zu Programmakkreditierungen auch nicht paritätisch besetzt sein und sich lieber daran orientiert werden sollte. Somit können nun relativ einfach Belange zum Studium auch ohne Zustimmung der Gesamtheit der studentischen Vertretung beschlossen werden.

Es ist fraglich, ob das fehlende "Durchstimmen" bei vorangegangenen Sitzungen der SK LuSt, wegen der unterbliebenen Zustimmung der studentischen Vertretung, Grund für das Anstreben dieser Änderung waren.

Zusammensetzung bis 2015[Bearbeiten]

Durch die Zustimmung des Senates zum Antrag paritätische Besetzung der Senatskommission Lehre und Studium zur Sitzung des Senates wurde die Hälfte der Mitglieder der SK LuSt zur studentischen Vertretung besetzt.

Zusammensetzung bis 2011[Bearbeiten]

In der Senatskommission Lehre und Studium gab es lediglich zwei Mitglieder der studentischen Vertretung.

Zusammensetzung bis 2009[Bearbeiten]

In der Senatskommission Lehre und Studium gab es lediglich ein Mitglied der studentischen Vertretung.

Siehe auch[Bearbeiten]