Sitzungsleitung

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sitzungsleitung ist der Personenkreis, der die Tätigkeiten im Zusammenhang mit der oder den Sitzungen erledigt. Es kann auch die Tätigkeit, die damit verbunden ist, selbst gemeint sein.

Zur Sitzungsleitung gehören viele Tätigkeiten außerhalb der Sitzung selbst. Folgende Beispiele sollen das verdeutlichen:

ähnliche Begriffe[Bearbeiten]

Es gibt eine Vielzahl von Begrifflichkeiten, die Sitzungsleitung ähnlich sind. Schnell kommt es zur falschen Deutung oder der Verwechslung mit Sitzungsleitung. In diesem Abschnitt soll eine Erklärung mit entsprechender Abgrenzung (für das Arbeiten der studentischen Vertretungen und demnach in diesem Wiki) erfolgen.

Redeleitung[Bearbeiten]

Oftmals wird falsch die Redeleitung als Sitzungsleitung empfunden. Redeleitung ist jedoch nur ein Teil, der zur Sitzungsleitung gehört.

siehe auch Redeleitung: Unterschied zur Sitzungsleitung

Vorsitz[Bearbeiten]

Die Begriffe Vorsitzende oder Vorsitzender oder etwa Vorsitzende (als Plural) und Vorsitz bedeutet nicht automatisch, dass das die Sitzungsleitung ist.

Dem Vorsitz (eines Gremiums) obliegt aber oftmals auch die Sitzungsleitung. Demnach kann dann konkret vom Vorsitz der Sitzung gesprochen werden. Beim StuRa entspricht das etwa der Bereichsleitung Sitzungsleitung.

Häufig übernehmen die Vorsitzenden auch gleich die Redeleitung.

Vorsitzende können das aber auch Aufgaben zur Sitzungsleitung delegieren.

Sitzungsvorstand[Bearbeiten]

Siehe auch
wikipedia:de:Sitzungsvorstand

Präsidium[Bearbeiten]

Siehe auch
wikipedia:de:Präsidium]

StuRa[Bearbeiten]

Im StuRa gibt es einen Bereich Sitzungsleitung. Dieser soll für die Erfüllung der anfallenden Aufgaben zu Sitzungen des StuRa bewältigen. Näheres zur Sitzungsleitung für Sitzungen des StuRa sind im eigenen Artikel Studentinnen- und Studentenrat/Sitzung zu finden.

Wiki[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]