StuRa:Mitarbeit Sitzungsleitung

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufgaben[Bearbeiten]

Aufwand[Bearbeiten]

Arbeitsaufwand[Bearbeiten]

jährlich 385 Stunden, wöchentlich in der Vorlesungszeit etwa 10-11 Stunden:

  • etwa 35 Sitzungen pro Jahr bzw. Legislatur
    • Vorbereitung der Sitzung
      • Homepage (35 x 1 Stunden = 35 Stunden)
      • Entgegennehmen von Anträgen (35 x 3 Stunden = 140 Stunden)
    • Unterstützung der Bereichsleitung Sitzungsleitung bei den Sitzungen (35 x 3 Stunden = 105 Stunden)
      • Auszählen der abgegebenen Stimmen
      • Protokollierung der Sitzungen
        • Erstellung der Protokolle
    • Nachbereitung der Sitzung
      • Aufarbeitung der Protokollierung der Sitzung zu einem Protokollentwurf (35 x 1 Stunden = 35 Stunden)
      • Versendung des Protokollentwurfs (35 x 0,5 Stunden = 17,5 Stunden)
      • Bearbeitung des Protokollentwurfs (35 x 2 Stunden = 70 Stunden)
      • Veröffentlichung der Protokolle (35 x 0,5 Stunden = 17,5 Stunden)

Einarbeitungsaufwand[Bearbeiten]

einmalig 18 Stunden