StuRa:Sitzung StuRa 2011-05-30

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier wird die vorläufige Tagesordnung für die Sitzung des StuRa 2011-05-30 eingetragen. Vorerst ist dies ein Stichpunktzettel.


Anträge und weiter Tagesordnungspunkte sind weiterhin ordentlich an sitzung@stura (Bereich Sitzungsleitung zu senden.
Dies sollte bis zum 22:00 am Sonntag vor der Sitzung geschehen.
Anträge und weiteres können auch gerne ins Wiki geschrieben werden, solange Plone nicht läuft. So kann dann auch wieder ein Link versendet werden.


Sitzungsbeginn: 19:00 Uhr, 30.Mai.2011
Raum S523

vorläufige Tagesordnung[Bearbeiten]

  • Formalia
  • TOP 0: Protokolle
  • TOP 1: ÖA: LNDW- Finanzantrag für Verpflegung/Grillen (war vertagt, daher beschlussfähig)
  • TOP 2: ÖA: Mitwirkung BRN (war vertagt, daher beschlussfähig)
  • TOP 3: Finanzantrag Laptop (war vertagt, daher beschlussfähig)
  • TOP 4: Antrag auf Dach-/Bodenlüfter für 19"Serverschrank (war vertagt, daher beschlussfähig)
  • TOP 5: Kühlgeräte für Referat Kultur
  • TOP 6: Abweichung vom Sitzungstag
  • TOP 7: Wahl Mitglieder Härtefallausschuss
  • (TOP 8: Finanzantrag FSR LbLp durch Sven Hoser in Vertretung - 22. Sitzung in Pilnitz) -> Bemerkung im entsprechenden Absatz Beachten !!!
  • InfoTOP 1: Neues von den FSRs
  • InfoTOP 2:
  • InfoTOP 3:


Sitzungsleitung
Jos Eifler
Protokollerstellung
Es mögen sich bitte hier Personen eintragen, die sich dafür anbieten. Die Sitzung kann erst beginnen, wenn sich eine Person zur Erstellung für das Protokoll gefunden hat.

TOP 0: Protokolle[Bearbeiten]

Hermann Lorenz möchte gerne das Protokoll zur 17. Sitzung vom 17. Mai 2011 verabschieden lassen. Es war bereits in der 18. Sitzung am 24. Mai 2011 Gegenstand der Sitzung, jedoch war der StuRa nicht dazu beschlussfähig. Auf Grund §9 Abs. 2 der Satzung der Studentenschaft ist der StuRa zu diesem Gegenstand ohne Rücksicht auf die Zahl der anwesenden Mitglieder beschlussfähig.

TOP 1: ÖA: LNDW- Finanzantrag für Verpflegung/Grillen (war vertagt, daher beschlussfähig)[Bearbeiten]

Antrag: Der StuRa möge beschließen für bis zu 1000 Euro Verpflegung zu beschaffen. Die geplanten Ausgaben sollen durch die Einnahmen wieder generiert werden.

  • war vertagt, daher beschlussfähig

TOP 2: ÖA: Mitwirkung BRN[Bearbeiten]

Antrag durch Elisa: Der StuRa möge beschließen sich aktiv am Programm der BRN zu beteiligen!

  • war vertagt, daher beschlussfähig

TOP 3: Finanzantrag Laptop[Bearbeiten]

Antrag durch Elisa: Der StuRa möge beschließen die nach Beschluss vom … genehmigte AE für Referatsleitung in Höhe von bis zu 400 Euro statt der Auszahlung in einen Laptop zu investieren, der zur Nutzung für StuRa-Tätigkeiten zur Verfügung gestellt wird und Eigentum der StuRa bleibt.

  • war vertagt, daher beschlussfähig

Änderungsantrag durch Jos:

Der StuRa möge beschließen, den Antragstext des Hauptantrages in folgende Formulierung abzuändern: " Der StuRa möge beschließen, zur Durchführung der Tätigkeit von Amtsinhabern und Referatsmitarbeitern des StuRa 3 Laptops im Einzelwert von bis zu 350 €, in Summe also 1050 €, zu beschaffen. In der Preisgrenze inbegriffen sind auch die Kosten für Windows 7 Lizenzen und ggf. Versandgebühren. Zuständig für die Ausführung des Beschlusses ist das Referat Verwaltung und Organisation. Es kann die Ausführung des kaufes, sowie die Wahl des Modells einer geeigneten Person übertragen. Des weiteren Regelt sie den Verleih nebst Bedingungen an berechtigte Personen.

Begründung: AEs sind AEs und der hier genannte Änderungsantrag schafft die Rahmenbedingungen, um den Beschluss auch in die Tat umsetzten zu können, ohne an formale Hürden zu Stoßen.--JosEifler 18:33, 29. Mai 2011 (CEST)

TOP 4: Antrag auf Dach-/Bodenlüfter für 19"Serverschrank[Bearbeiten]

Antrag auf Dach-/Bodenlüfter für 19"Serverschrank vom Admin Matthias Jakobi

Der StuRa möge beschließen, Dach-/Bodenlüfter für den Serverschrank zu kaufen. Dies wären zwei an der Zahl und würden jeweils 131€ inkl. 19% MwSt zzgl. 7€ Versandkosten , also insgesamt 276€ kosten.

Link:http://www.billiger.de/show/produkt/121873188-Triton-19-Belueftungseinheit-fuer-Dach-Boden-2-x-120-mm-Luefter-lichtgrau.htm

Begründung:

Mit dem Anstieg der Temperatur auf Grund des Wechsels der Jahreszeit wird es auch in dem Serverschrank wärmer und der Server fährt seine internen Lüfter auf vollspeed hoch. Aktuell ist ein Raumventilator als Unterstützung zweckendfremdet, da dies nicht fachmännisch ist und keine sichere Kühlung garantiert wird dieser Antrag gestellt. Eine erhöhte Temperaturbelastung des Servers, verringert dessen Lebensdauer.

Top 5: Kühlgeräte für Referat Kultur[Bearbeiten]

Antrag1 durch Terry:

Der Stura möge beschließen, bis zu 650€ für einen Getränkekühlschrank bereitzustellen. Grund ist der Verkauf von Getränken, welche in der Regel kühl serviert werden. Im Sommer ist eine Zwangskühlung dieser Getränke erforderlich, damit der Verkauf garantiert werden kann. zZ sind bei einem Händler Getränkekühlschränke reduziert: http://www.xn--getrnkekhlschrank-tqb47b.com/.

Änderungsantrag durch Jos:

Der StuRa möge beschließen, den Hauptantrag um den Satz " Die in vorangegangenen Sitzungen getroffenen Beschlüsse zum selben Gegenstand werden mit Beschluss dieses Antrages unwirksam." zu ergänzen.

TOP 6: Abweichung vom Sitzungstag[Bearbeiten]

Der StuRa möge beschließen, jede zweite Sitzung an einem Montag abzuhalten. AntragsstellerInnen: Elisa Löwe

-Halte ich auch nicht für unbedingt schlecht, man könnte ja die Gremienblockzeit dahingehend verändern und es dann tatsächlich so machen. HendrikWobst 18:09, 27. Mai 2011 (CEST)
--Die Gremienblockzeit würde ich gerade eben nicht ändern wollen, da es sonst wieder mit den Sitzungen der FSRs zu Überschneidungen kommt.Elisa Löwe 23:12, 27. Mai 2011 (CEST)

Änderungsantrag durch Jos Eifler:

Der StuRa möge beschließen, den Antragstext des Hauptantrages in folgende Formulierung abzuändern: " Der StuRa möge beschließen, in den ungeraden Wochen der Vorlesungszeit Montag um 19 Uhr zu tagen. Sollte sich die Lage der Gremienzeiten in kommenden Semestern ändern, wird zu den gewöhnlichen Tagungszeiten, also am Gremientag um 19 Uhr, getagt und ggf. eine neue Festlegung getroffen.

Begründung: Diese Formulierung ist eindeutiger. In den geraden Wochen, wo die Gremienzeit derzeit um 15 Uhr beginnt, ist eine FSR- Sitzung, welche sich nicht mit der des StuRa überschneidet problemlos möglich.--JosEifler 17:34, 29. Mai 2011 (CEST)

Top 7: Wahl Mitglieder Härtefallausschuss[Bearbeiten]

Es sind bis zu 3 Kandidatinnen und Kandidaten für den Härtefallausschuss zu wählen.

Näheres Reglungen ergeben sich dazu gemäß § 4 Absatz 1 Härtefallordnung. -- PaulRiegel 02:12, 29. Mai 2011 (CEST)

(TOP 8: Finanzantrag FSR LbLp durch Sven Hoser in Vertretung - 22. Sitzung in Pillnitz)[Bearbeiten]

"TOP: Der FSR LBLP lädt den StuRa der HTW Dresden ein seine 22. Sitzung (19. ordentlichen) Sitzung am 21.6.2011 auf dem Pillnitzer Campus durchzuführen. Für Getränke und gegrillte Speisen wird gesorgt, wenn der folgende TOP bewilligt wird.

2. TOP: Der StuRa möge beschließen, dass zur Durchführung der 22. (19. ordentlichen) Sitzung (21.06.2011) ein Finanzantrag [1] gewährt wird. Der Finanzantrag wird (hoffentlich) nachgereicht."

TOP in Klammern, da das erste zwar eine nette Einladung ist, jedoch für die Verlegung der Sitzung imo ein Beschluss nötig ist. Zweiteres kann in dieser form nicht zur Abstimmung gestellt werden, da als Finanzantrag in derzeitiger Form völlig unzureichend. Ergo wird der Top nur in die vorläufige Tagesordnung aufgenommen, wenn mir bis spätestens 1 h vor der Sitzung vernünftige Anträge vorliegen.--JosEifler 19:23, 29. Mai 2011 (CEST)
Das ist richtig. Wir haben im kleinen Rahmen beraten, dass wir zur Sitzung nach Pillnitz einladen und uns um die Versorgnung kümmern. Getränke und Essen kostet jeweils 1 Euro. In der Folge wird eine kulturelle Veranstaltung organisiert, für welche wir den regulären Kulturzuschuss beantragen. Der StuRa kann sich quasi beraten, ob er einmal in Pillnitz tagen möchte. Terminvorschlag 1 Monat + Tage - wird noch beraten. Grüße und Dank, Conny 14:00, 30. Mai 2011 (CEST). Möpglichweise ist eine Kombination mit einem Treffen der FSRs denkbar? Conny 14:03, 30. Mai 2011 (CEST).
Meinungsbild

Möchte der StuRa eine der kommenden Sitzungen in Pillnitz tagen?