StuRa Diskussion:Angestellte

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anpassung der Aufgaben der Angestellten[Bearbeiten]

Ich bitte darum die Aufgabe "Pflege der Wandzeitungen und Aushänge (diese sollten immer ordentlich /gepflegt sein)" (mit dazugehörigen Unterpunkten) von den Aufgaben der Angestellten zu befreien und dem Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation zu übergeben.

--SabineFriese (Diskussion) 21:07, 30. Dez. 2012 (UTC)

konkurrierende Weisungen für Angestellte vermeiden[Bearbeiten]

Salvete Aktive,

nach meinem Kenntnisstand ist es nicht nachvollziehbar wozu durch wen Angestellte "angewiesen" wurden. Mutmaßlich führt das zu Anträgen wie Weisungsberechtigung für Angestellte (2. Sitzung StuRa 2013).

Im Rahmen einer Diskussion per Mail gab ein Mitglied aus dem Spektrum der ehemaligen Leitung des Referates studentische Selbstverwaltung & Organisation bekannt, dass Angestellte (bereits) mit der Abwicklung des Post- & Paketverkehr des StuRa für den gesamten StuRa, als nicht nur das für Angestellte maßgeblich verantwortliche Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation beauftragt sind.

Eines der wahrhaftigen Problem zu "Weisungsbefugnissen" sind doch aber eher konkurrierende Aussagen (als Anweisungen). Um dieses "zu klären" wurde bereits 2010 ein Abschnitt Probleme bei Weisungen (unter Weisungsbefugte) inhaltlich erstellt. Scheinbar reicht das aber nicht.

Mein Lösungsvorschlag (aus dem spontanen Selbstverständnis heraus): Dokumentieren!

Wer hat wann in welcher Funktion welche Anweisung gegeben. Mögen sich diejenigen "streiten", die unterschiedlicher Meinung sind und es nicht auf dem Rücken der Angestellten ausgetragen werden.
Wo das wie aufgeschrieben werden könnte vielleicht sogar durch die Angestellten selbst entschieden werden. Das kann ein "Heft" sein, das kann ein "Blog" sein.

Kollegiale

--PaulRiegel (Diskussion) 05:24, 15. Jan. 2013 (UTC)