Umfrage

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite gibt Hinweise zur Erstellung, Existenz und Auswertung von Umfragen (des StuRa).

Gestaltung[Bearbeiten]

Formulierung der Umfrage[Bearbeiten]

richtige Bezeichnung des StuRa
richtige Bezeichnung der HTW Dresden
persönliche Anrede im Singular

Üblicher Weise stimmen einzelne Personen ab. Demnach sollten die Fragen im ansprechenden Singular verfasst werden. (Es sollte du statt Ihr verwendet werden.)

Formulierung des Anschreibens[Bearbeiten]

richtige Bezeichnung des StuRa
richtige Bezeichnung der HTW Dresden
Ende der Umfrage

Bei dem Anschreiben, womöglich auch auf der Startseite der jeweiligen Umfrage, sollte das offizielle Ende der Umfrage benannt sein.

Material[Bearbeiten]

Andere Materialien[Bearbeiten]

  • die Software "SurveyMonkey" ist nicht zu empfehlen da nur sehr begrenzte Umfragen(10 Fragen) kostenfrei erstellbar sind.


zu beachten[Bearbeiten]

  • Entscheiden, ob Mehrfachteilnahme möglich sein soll
  • Entscheiden, ob Teilnahme Anonym
  • Dateschutzerklärung (wer erhebt die Daten, wer wertet die Daten aus, wer hat noch Zugriff auf die Daten, was passiert nach der Auswertung)
  • in Einladungsmail Hinweis, was in der Umfrage passiert und wer sie durchführt
  • so wenig wie möglich Freitextfelder (wegen Auswertung)
  • vor Abschicken testen mit Mitgliedern
  • vor Abschicken vielleicht die Studies real zum Thema ansprechen und Denkprozess anregen

Umfragen[Bearbeiten]

gewünschte Umfragen[Bearbeiten]

  • Umfrage zu share economy (Fairteiler Kühlschrank, Kleidertauschparty, Bücherregal)
  • Umfrage zur sozialen und finanziellen Lage der Studierenden an unserer Hochschule.
    • Gerade für den Härtefallausschuss interessant, da abzuschätzen ist mit wie vielen Härtefallanträgen gerechnet werden kann.
  • Umfrage zu der Belastung der Studenten im Hochschulalltag.
    • Mögliche Fragen wie viel Stunden pro Woche für das Studium drauf gehen, wie viel Stunden für Nebenjob, andere Aktivitäten.
  • Umfrage zum Kino
    • Welche Filme, ob Oldies(z.B. Bud Spencer... Filme )
  • Umfrage zum Fairteiler
    • Wo den Kühlschrank hin stellen, Was darf rein gelegt werden...
  • Umfrage über Essen der Mensa Reichenbachstr., ob mehr vegetarische Hauptspeisen gewünscht werden und ob das Essen in der Asiatheke auch mehr "asiatisch" gewürzt/intensiv sein soll und evtl. andere Änderungen gewünscht werden
  • Umfrage ob Umfragen gewünscht
  • Umfrage wo die Leute WLAN haben wollen
  • Kennst du jemanden, der sein Studium wegen Nachprüfungen und Problemen mit der Urlaubsbeantragung beenden musste? (In Bezug auf [1].)
  • Was würdest du an der Bibliothek ändern, wenn du könntest?
  • Abschnitt AE
    • Bist du für AE oder möchtest du zukünftig aktiv in den Gremien mitwirken (Hinweis § 53 SächsHSG)
    • Welche Erhöhung des studentischen Anteils am Semesterbeitrag wärest du bereit, für die Erfüllungen der Aufgaben der Studierendenschaft gemäß § 23 SächsHSG zu zahlen?
    • Kontaktdaten für Einbeziehung in Aufgabenverteilung oder Ämtertombola.
  • Was denken die Studierenden zum Thema Studium und ihrem Leben als Student?
  • Was wünscht du dir von deinem StuRa?

abgeschlossene Umfragen[Bearbeiten]

Pausenzeiten an der HTW Dresden[Bearbeiten]

Was denken die Studierenden zum Thema Studium und ihrem Leben als Student?[Bearbeiten]

Diese Umfrage wurde vom FSR Maschinenbau der TU Dresden und durch die AG Forderungen und Ziele des POT81 ausgearbeitet. Studierende der HTW Dresden haben diese Fragen aus einem PDF entnommen und an alle Studies ihrer Hochschule versendet.

  • Auswertung (Anna, Conny)
  • Status: offen
Notizen
  • Semester abhängig von "Wer hat teilgenommen?"
  • Abschluss abhängig von "Bist du der Meinung, dass du neben deinem Studium genug Freizeit hast? "
  • Studiengang abhängig von "Wie viele Vertiefungsrichtungen werden Dir in Dresden angeboten? "
  • Umfragenstruktur: [2]
  • Einträge ohne eindeutigen Studiengang entfernt (etwa 20 Stück)
nur Antworten auswählen

Fragen mit a markiert.

  • Fühlst Du Dich durch Dein Studium in der Lage, soziale und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen?
Arbeitsliste
  • Vereinheitlichen der Fakultäten (Conny)
  • Details zur Umfrage ins Wiki (Conny)
  • Vereinheitlichen Abschluss (Conny)
    • nur Bachelor
  • VereinheitlichenIn welchem Semester studierst du? (Conny)
  • Akkreditierung -> §9 SächsHSG
Fragen Anna
  • Wie viele Vertiefungsrichtungen werden Dir in Dresden angeboten?
  • Bist Du sicher, dass Du einen Masterplatz bekommst, falls Du einen möchtest?
  • Wie viele Prüfungen schreibst Du im Semester?
  • Machst Du Dir Gedanken über die Anerkennung/Akkreditierung deines Studienganges?
  • Bist du der Meinung, dass du neben deinem Studium genug Freizeit hast?
  • Wie würdest Du die Universität kulturell beleben?
  • Hast Du das Gefühl, dass Dir in Deinem Studium wichtige fachliche Qualifikationen fehlen? 
Fragen Conny
  • Was studierst du? (done)
  • Welchen Abschluss strebst du an? (done)
  • Bist du mit der Raumsituation zufrieden (Größe, Ausstattung, Erreichbarkeit, ...)?
  • Wie sind Deine Möglichkeiten (Interesse/ Durchführungen/ Chancen) für einen Auslandsaufenthalt?
  • Weist Du von Deinen studentischen Mitbestimmungsmöglichkeiten?
  • Fühlst Du Dich gut vertreten?
  • Fühlst Du Dich durch Dein Studium in der Lage, soziale und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen?
  • Wie fühlst Du Dich in Dresden durch deine Fakultät betreut/ beraten/ informiert?
Darstellung

Zur Darstellung wird es wahrscheinlich 3-5 DIN A0 Plakate geben, welche bestimmten Themengebieten zugeordnet sind und ausgewählte Fragen dazu beinhalten. Die Plakate werden Antwortwolken enthalten und mit passenden Diagrammen von Fragen angereichert sein, welche grafisch gut darstellbar sind.

Einsichtnahme

Wir bieten euch die Möglichkeit die Originaldaten anzuschauen. Bitte meldet euch unter umfragen@stura.htw-dresden.de. Termin für die Einsichtnahme ist immer Dienstags in der Gremienblockzeit nach Absprache.

Umfrage zu einem sachsenweiten Semesterticket[Bearbeiten]

Auswertung
  • Martin Kamke
  • Conny

Auswertung[Bearbeiten]

Da das Ergebniss der Umfrage als Excelfile ausgegeben wird und gelinde gesagt sehr unübersichtlich ist wurde ein kleines Makro geschrieben, dass die Auswertung erleichtern soll. Der Quellcode kann einfach kopiert und bei einem Modul des Exceldokuments eingefügt werden. Hierbei ist nur zu beachten, dass man bei erstellen der Umfrage die Fragencods die auch im Makro hinterlegt nutzt oder im Quellcode diese anpasst. Gerne kann das Makro erweitert und verbessert werden. Bei Fragen oder Kritik zur Auswertung kann ich nur sagen: "Ich freue mich, dass jemand das besser machen möchte."

Hier der Link zum Code: http://www.stura.htw-dresden.de/stura/ref/qm/befragungen/umfragen-auswertung/auswertungsmakro-fuer-excel/at_download/file