Unfallversicherung

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Studentinnen und Studenten sind für alle Tätigkeiten des regulären Hochschulbetriebes sachsenweit gesetzlich unfallversichert. Es ist die Unfallkasse Sachsen zuständig.

Grenzfälle[Bearbeiten]

Lehrveranstaltungen außerhalb der HTW Dresden[Bearbeiten]

Studierende, die im Rahmen einer in den organisatorischen Verantwortungsbereich der Hochschule fallenden Lehrveranstaltung unter Leitung einer Hochschullehrerin oder eines Hochschullehrers, beispielsweise Aufmaßarbeiten und ähnliche, an nicht zur Hochschule zählenden Gebäuden durchführen, stehen dabei unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Dies gilt auch für die mit der Lehrveranstaltung verbundenen unmittelbaren Wege nach und von dem Ort der versicherten Tätigkeit.

Wiki[Bearbeiten]

Interwiki[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]