Veranstaltungen

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Artikel sollen alle "üblichen" Veranstaltungen durch, mit, unterstützt von, empfohlen von der studentischen Vertretung aufgelistet (möglicher Weise in Veranstaltungen/Liste zu extrahieren) sein und ein Leifaden zur Organisation (möglicher Weise in Veranstaltungen/Organisation zu extrahieren) erstellt sein.

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
In diesem Abschnitt befinden sich Inhalte, welche noch angepasst werden müssen, da Sie auf noch nicht verfassten Inhalten basieren.

nach Referaten[Bearbeiten]

Sport[Bearbeiten]

Sport FSRs[Bearbeiten]

Sport FSR B/A[Bearbeiten]
Sport FSR I/M[Bearbeiten]
  • Turnier Volleyball

Leitfaden[Bearbeiten]

Der folgende Abschnitt soll ein Leitfaden zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer allgemeinen Veranstaltung sein.

Catering-Leitfaden[Bearbeiten]

Die Tuuwi hat einen Catering-Leitfaden (PDF) erstellt. Es wird angeregt diesen sich im vorhinein von sämtlichen Veranstaltungen anzuschauen.

Planung[Bearbeiten]

Anmeldungen[Bearbeiten]

Anmeldungen bei der Stadt[Bearbeiten]

Das Formular zur Anmeldung einer Veranstaltung bei der Stadt Dresden wird nach Aussage von einer Sachbearbeiterin oder eines Sachbearbeiters vom Bereich Versammlungsangelegenheiten nicht online verfügbar. Daher muss das entsprechende Formular telefonisch angefordert werden, damit es per Mail zugesendet werden kann.

Kontaktdaten
Landeshauptstadt Dresden
Ordnungsamt, Abt. Grundsatzangelegenheiten
SG Besondere Sicherheitsangelegenheiten
Postfach 12 00 20
D-01001 Dresden
Sitz
Theaterstraße 11-15
D-01067 Dresden
Tel.: (0351) 4 88 59 21
Fax: (0351) 4 88 59 33

Gegenstände[Bearbeiten]

Technik[Bearbeiten]
Einkauf[Bearbeiten]
Pfand[Bearbeiten]

Leergut muss für gewöhnlich bei Einkäufen separat abgeführt und bezahlt werden. Da das wenig praktikabel bei der Masse der Einkäufe bzw. des Pfandes ist und ein Bezahlen aus privater Kasse wenig zumutbar erscheint, hat sich unser Referat Finanzen darauf eingelassen Pfandgelder zu erstatten. Daher ist es unbedingt erforderlich, dass entsprechende Pfandbons mit der dafür erhaltenen Summe bei der Abrechnung vorhanden sind. Ansonsten kann der Pfand nicht zurückerstattet werden.

sonstige Gegenstände[Bearbeiten]

Werbung[Bearbeiten]

Plakate und Flyer[Bearbeiten]

  • Entwurf
    • interessierte und gelernte Werbemenschen, die schon professionelle Plakate entworfen haben
    • Fakultät Gestaltung (FSR-/StuRa-Mitglieder oder andere bekannte Studierende)
    • Werbeagentur, wenn erschwinglich oder gesponsert
    • A1-Plakat plus ggf. Flyer und ggf. Eintrittskarten (nötig bei Vorverkauf)
    • mehrere Bildformate, wenn möglich(jpeg, etc.)
  • Druck bei DieKopie auf der Reichenbachstraße
    • 50% Rabatt für StuRa-Veranstaltungen
    • Druck lohnt sich bei Plakaten nur bei Mengen < 50 Stück, ansonsten im Internet suchen
    • normalerweise reichen 30x A1-Plakate und 20x A3-Plakate
    • Flyer je nach Größe der Veranstaltung 100 bis 500 Stück (bzw. bei Bedarf einfach neu bestellen)
  • Aushänge (ca. 2-3 Wochen vorher)
    • Flächen des StuRa (Aushängekästen gegenüber Z124, Rahmen neben Türen, im Gang Richtung S-Gebäude)
    • Aufsteller (StuRaeigener steht meist im Büro, ein anderer steht meist an der Treppe bei der Buchhandlung)
    • Wand vor Audimax
    • Aufsteller A3 vom Hausmeister (quer/hoch) ausleihen --> Orte: bei Buchhandlung an der Treppe, vorm Audimax, Eingang S-Gebäude von Richtung Mensa, Haupteingang
    • für Werbung in der Mensa Antrag an Mensaleiter Reichenbachstraße
    • Plakate auf Hochschulgelände aufhängen (zur Kenntnis an KanzlerIn geben)--> Orte: Laternen bzw. Säulen vor dem Haupteingang, hinten zum Wirtschaftshof, im "Rosengarten", Straße vom Parkplatz, Treppe vom S-Gebäude bei Bibliothek, unterm N-Gebäude
      • mit Tapetenleim auf Pappen kleistern
      • ca. 30 Pappen einplanen (stabile Pappen kaufen, am Besten im Baumarkt)
      • Leim muss trocknen! Nicht gleich aufhängen
      • Pinsel sind im StuRa zu finden, Kleister muss evtl. gekauft werden
      • Pappen nach der Veranstaltung abnehmen (sonst werden sie evtl. geklaut) und gelegentlich von Plakaten bereinigen, da sie sonst nicht mehr zu gebrauchen sind (schimmeln z.B.)
    • Plakate um HTW --> Antrag 4 Wochen vorm Aufhängen beim Straßen- und Tiefbauamt Dresden --> Orte: Laternen und Masten auf Hochschulstraße für 6 Plakate, Schnorrstraße 6 Plakate, Andreas-Schubert-Straße 4 Plakate bzw. je nach Kosten weniger Plakate
    • Plakate und Flyer auch an einzelne StuRa- und FSR-Mitglieder verteilen für Fakultäten, Wohnheime, etc.
  • Werbung auf StuRa-Homepage
  • Flyer verteilen
    • im Aufsteller des StuRa (bei Cafeteria)
    • Aufsteller vor Audimax (bei Kaffeeautomaten)
    • persönlich (ab einer Woche vorher, unbedingt am Tag vor und am Tag der Veranstaltung je nach Art der Veranstaltung)
      • z.B. in Verbindung mit Schokolade, Bonbons verteilen (Motto: Ostern, Motto der Party, auffällig, Plakat umhängen, bunt, sexy, lustig, wo nach euch der Sinn grad steht, Hauptsache die Leute kommen!)
  • Folien
    • Folien mit Plakatentwurf bedrucken und in Vorlesungen zeigen
    • an StuRa-Mitglieder und FSRs verteilen --> effektivste Werbemöglichkeit, aber zeitaufwändig

(sonst wird die Bude nicht voll - 900 Personen anpeilen)

  • Werbedruck in die Imma Anfang August, falls Plakat bereits steht!
  • Werbedruck ins Hochschul-ABC!
  • Plakate hängen (s.o., 1 mal verkehrt herum :-) - auch mal TUD, Palucca-Schule u.a.
  • Mensa Reichenbachstraße: Beantragung bei Hr. Juritzka (Mensa-Chef): Plakataufhängung (drin, um die Mensa und vor StuWe), Flyer-Austeilung!
  • StuWe
  • Fr. Dr. Müller: Eintrag in deren Kalender/Planer (zeitig anfragen)
  • Fr. Stephan: Bildschirm nur in Mensa Reichenbachstraße (nicht in der Neuen Mensa - KNM macht bei uns auch keine Werbung in der Mensa auf den Monitoren)
  • Banner oben vorm Senatssaal aufhängen -> offiziell
  • Bewerbung auf Internetportalen
    • StuRa
    • HTW Dresden
    • Snapscout
    • Port.01 -> Fotografen kommen von allein, nach dem Event per Email nach Fotos fragen (auf Homepage)
    • adrem!
    • caz
    • www.clubtour.de
    • exma amt (Freikarten verlosen)
    • dresdner (1 Monat vorher)
    • dampfer (verlosen Freikarte ohne unsere Zusage)
    • ddinsight

Konzepte[Bearbeiten]

Aufzeichnungen[Bearbeiten]

Einverständnis zur Aufzeichnung von Personen[Bearbeiten]

Ein (leider) gängiges Problem ist die Unklarheit zum Einverständnis von einzelnen Personen. Es wird (leider) häufig leichtfertig mit dem w:de:Recht auf informationelle Selbstbestimmung umgegangen wird.

Lösungen zum Problem der ungewollten Aufnahme[Bearbeiten]

in Kooperation[Bearbeiten]

Interessierte[Bearbeiten]

Wiki[Bearbeiten]


Siehe auch[Bearbeiten]