BundesFachschaftenKonferenz der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Version vom 23. Dezember 2012, 19:08 Uhr von PaulRiegel (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die BundesFachschaftenKonferenz der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, kurz BuFaK WiSo, findet jedes Semester statt. Die BuFaK WiSo erfüllt d…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die BundesFachschaftenKonferenz der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, kurz BuFaK WiSo, findet jedes Semester statt.

Die BuFaK WiSo erfüllt die üblichen Aufgaben einer jeden BuFaTa.

einzelne Veranstaltungen

BuFaK WiSo Sommersemester 2011

Die BuFaK Frankfurt fand, organisiert durch Fachschaft Wiwi der Goethe Universität Frankfurt, 2010-05-19 -22 statt.

ElisaLoewe, MarcusPientka (FSR ET und Referatsleitung Finanzen des StuRa) und PaulRiegel nahmen teil.

Vorab sei angemerkt, dass der Campus Westend mit seiner Ausstattung beeindruckend ist.

Die Teilnehmenden besuchten jeweils die von Ihnen gewählten Workshops.

Es fand eine Podiumsdiskussion Zukunft der Hochschulfinanzierung statt.

Es wurde eine AG zu Wirtschaftsingenieurwesen gegründet.

Bei der Wahl des Rates kam es zu einer fast vollständigen Neubesetzung der Mitglieder. Grund hierfür war das "reguläre" Ausscheiden einer Vielzahl von bisherigen Mitglieder. Es kandidierte auch eine Person, die bei der Podiumsdiskussion nicht aus Perspektive der Fachschaft sprach, sonder als JuLi Bochum. PaulRiegel kritisierte dieses Verhalten dieser kandidierenden Person, die im Folgenden auch nicht gewählt wurde.

Vergleichsweise intensive Kontakte entstanden zum Fachschaftsrat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (farawiwi) der Uni Magdeburg, Gremientätigen (auch AStA und StuPa) der HTW Berlin (Mitglied der HAWtech) und Fachschaftsrat Verwaltungswissenschaften (FaRa VW) der HS Harz.

Abschließend sei angemerkt, dass das Preisniveau in den Clubs in Frankfurt am Main sehr variiert. Dahingehend ist mit Sicherheit das Café KoZ des ansässigen AStA zu empfehlen.

BuFaK WiSo Wintersemester 2011

BuFaK Bochum

BuFaK WiSo Sommersemester 2012

BuFaK Ansbach

  • 4 Anwesende des FSR WiWi
  • Übernachtung (das erste Mal seit ewig) in Turnhallen (unerwartet komplikationslos)
BuFaK WiSo Wintersemester 2012

BuFaK Göttingen

  • 6 Anwesende des FSR WiWi
  • Übernachtung (das erste Mal seit ewig) in einem Hotel

Weblinks BuFaK WiSo