Canon iR-ADV 4225

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Canon iR-ADV 4225 ist der Drucker (MFP) im Raum A105. Das Gerät ermöglicht die #Benutzung als Multifunktionssystem das #Drucken, #Einlesen (Scannen) und damit #Kopieren, als auch #weitere Funktionen.

Gerät

Gerät Dokumentation

Setup Guide

Handbuch zur Benutzung

Gerät Voreinstellung

nach einem möglichen Zurücksetzen vom Geräte auf die standardmäßigen Voreinstellungen

[1]

[System Manager ID]
7654321
[System PIN]
7654321

Lagerort

A105

Konfiguration

Zugangsdaten

Siehe
Intern:Zugangsdaten#Canon iR-ADV 4225

Benutzung

Drucken

Drucken vom Massenspeicher per USB

Das Gerät Canon iR-ADV 4225 kann Auszudruckendes aus Dateien im Format

, aber nicht

drucken.

Einlesen

aka Scannen

Einlesen zum Massenspeicher per USB

Das Gerät Canon iR-ADV 4225 kann Eingelesenes (Eingescanntes) als Dateien in den Formaten

abgelegen.

Kopieren

weitere Funktionen

Verwalten

Verwalten mit dem web user interface

Hinweis (vom Bereich Administration Rechentechnik)
Das Gerät Canon iR-ADV 4225 verwendet ein selbst signiertes Zertifikat. Das ist nicht ideal. Jedoch verwenden wir bevorzugt eine verschlüsselte Verbindung mit einem fragwürdigen Zertifikat gegenüber einer unverschlüsselten Verbindung.

Anschaffung

Anlieferung
2020-11-03

Sonderstatus

siehe Intern:Canon Business Center Dresden GmbH#Vertrag großer Drucker

Einrichtung

Treiber

Einrichtung Linux

Einrichtung unter LMDE 4

"Klicken"
(nur anteilig erfolgreich getestet)
Konsole
(nur anteilig erfolgreich getestet)
Installieren unter LMDE 4
Treiber beziehen und installieren unter LMDE 4

  • Herunterladen der Datei http://files.canon-europe.com/files/soft45379/software/o147kde_linuxufrII_0290.zip (mit einem Webbrowser)
  • Öffnen eines Dateibrowsers (für das Verzeichnis wohin die Datei heruntergeladen wurde)
  • Herunterladene Datei mit Archivmanager öffnen
  • in das Verzeichnis /deutsch/64-bit_Driver/Debian/ navigieren
  • Die Datei cndrvcups-common_2.90-1_amd64.deb mit GDebi-Paket-Installationprogramm öffnen.
  • Das Paket cndrvcups-common installieren.
  • Die Datei cndrvcups-ufr2-uk_2.90-1_amd64.deb mit GDebi-Paket-Installationprogramm öffnen.
  • Das Paket cndrvcups-ufr2-uk installieren.
  • Installieren des Paketes lib32stdc++6 über die Anwendungsverwaltung.
  • Installieren des Paketes libxml2:i386 über die Anwendungsverwaltung.
  • CUPS neu starten.
    su -c "service cups restart"

(optionales) Wechseln in das Verzeichnis zur Ablage von temporären Dateien (, um den Schmutz nicht womöglich herumliegen zu lassen)
cd /tmp
Beziehen der gepackten Datei mit den deb-Paketen direkt von Canon
wget -c 'http://pdisp01.c-wss.com/gdl/WWUFORedirectTarget.do?id=MDEwMDAwNzYwMjEy&cmp=ABX&lang=DE'
(optionales) Anzeigen vom Typ der Datei
file WWUFORedirectTarget.do\?id\=MDEwMDAwNzYwMjEy\&cmp\=ABX\&lang\=DE
WWUFORedirectTarget.do\?id\=MDEwMDAwNzYwMjEy\&cmp\=ABX\&lang\=DE: gzip compressed data, was "linux-UFRII-drv-v500-de-10.tar", last modified: Fri Jul 12 03:38:37 2019, from Unix, original size 112199680
(zur nachfolgenden Vereinfachung) Umbenennen der Datei
mv WWUFORedirectTarget.do\?id\=MDEwMDAwNzYwMjEy\&cmp\=ABX\&lang\=DE linux-UFRII-drv-v500-de-10.tar.gz
Entpacken der gepackten Datei, um die deb-Pakete direkt nutzen zu können
tar -zxvf linux-UFRII-drv-v500-de-10.tar.gz

(optional) wer lesen mag, kann sich den "Guide" (als HTML) anzeigen lassen
$BROWSER linux-UFRII-drv-v500-de/Documents/UsersGuide-ufr2-DE.html &
administrativen Rechte erlangen
zu root wechseln oder alternativ sudo oder derartiges verwenden
su
Installation des Paketes von Canon
sudo dpkg -i linux-UFRII-drv-v500-de/64-bit_Driver/Debian/cnrdrvcups-ufr2-uk_5.00-1_amd64.deb
(optional) Abrufen vom Status (des Dienstes zum Drucken) von CUPS
systemctl status cups
CUPS neu starten
systemctl restart cups
Drucker beim System hinzufügen unter LMDE 4
  • Druckereinstellung
    • Alt + F2 und system-config-printer
  • Entsperren
    administratives Passwort eingeben
    • Legitimieren
  • Hinzufügen
  • Unter Netzwerkdrucker
    • direkt Canon iR3045 auswählen
    oder
    • AppSocket auswählen
      • 141.56.51.161 bei Host eintragen
      • 9100 bei Port-Nummer eintragen
  • Vorwärts
  • Drucker aus Datenbank auswählen
  • Canon
  • Vorwärts
  • iR3035/iR3045
  • Canon iR3035/iR3045 UFR II [en] (empholen)
  • Vorwärts
  • Not Installed bei Outout Option
  • Puncher Unit abgewählt lassen
  • Secure Printing Function of Device abgewählt lassen
  • Vorwärts
  • iR-ADV-4225 bei Druckername
  • Canon iR-ADV 4225 bei Beschreibung (optional
  • StuRa HTW Dresden: Sitzungsraum bei Ort
  • Anwenden
    administratives Passwort eingeben
    • Legitimieren

Anlegen des Druckers
Diese Dokumentation beinhaltet (leider noch) nicht die Einstellung von Finisher-AE1 und der Puncher Unit.
iR3045 für -p könnte auch anders selbst bestimmt werden. Das ist nur die Bezeichnung des Druckers auf dem Rechner.
"StuRa HTW Dresden: Arbeitsraum" für -L könnte auch anders selbst bestimmt werden. Das ist nur die Bezeichnung des Ortes, wo der Drucker steht.
/usr/sbin/lpadmin -E -m CNCUPSIR3045ZK.ppd -v lpd://141.56.51.161/iR3045 -p iR3045 -L "StuRa HTW Dresden: Arbeitsraum"

Drucker beim System einrichten unter LMDE 4
  • Druckereinstellung
    • Alt + F2 und system-config-printer
  • Entsperren
    administratives Passwort eingeben
    • Legitimieren
  • Drucker iR-ADV-4225 auswählen
  • Drucker (im Menü)
  • Eigenschaften
  • Druckeroptionen (Auswahl links)
  • Media Type : Recyled Paper
  • Interleaf Media Type: Recyled Paper
  • Duplex: ON (Long-edged Binding)
  • OK
Deinstallieren unter LMDE 4
  • Druckereinstellung
    • Alt + F2 und system-config-printer
  • Entsperren
    administratives Passwort eingeben
    • Legitimieren
  • Drucker iR-ADV-4225 auswählen
  • Drucker (im Menü)
  • Löschen
  • Löschen

/usr/sbin/lpadmin -x iR3045
dpkg -P cndrvcups-ufr2-uk
dpkg -P cndrvcups-common
apt-get purge lib32stdc++6 libxml2:i386
apt-get autoremove

Einrichtung UNIX

Einrichtung Mac OS X

Herunterladen vom #Treiber (Website Canon) Nach Installation des Treibers den Drucker wie gewohnt und folgend beschrieben hinzufügen.

  1. Einstellungen
  2. Drucker & Scanner
  3. Drucker hinzufügen
  4. IP
    • Adresse: 141.56.51.161 eintragen
    • Protokoll: Line Printer Daemon - LPD auswählen
    • Warteliste: (freilassen)
    • Name: (wird automatisch ausgefüllt) Canon iR-ADV 4225
    • Standort: (kann beliebig benannt werden) StuRa HTW Dresden: Sitzungsraum
    • Verwendung: Allgemeiner PCL-Drucker" auswählen
  5. Hinzufügen
    • Um alle Funktionen des Gerätes nutzen zu können, sollten unter "Optionen & Füllstände" - "Optionen" mögliche Funktionen ausgewählt werden.
  6. Fertig

Einrichtung Windows

Einrichtung Windows 10

Siehe auch