Bearbeiten von „StuRa:FSR MV:Akkreditierung/FaTaMa 2011“

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird bei Bearbeitungen öffentlich sichtbar. Melde dich an oder erstelle ein Benutzerkonto, damit Bearbeitungen deinem Benutzernamen zugeordnet werden.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und veröffentliche dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.

Aktuelle Version Dein Text
Zeile 4: Zeile 4:
* [[Akkreditierungspool]]
* [[Akkreditierungspool]]
* allgemein Vortrag über Akreditierung
* allgemein Vortrag über Akreditierung
=== Bolongna-Prozess ===
* [[Qualitätssicherung]]
** 1991 erste Bologna Konferenz
** Strukturen mussten geschaffen werden, damit die Ziele (Vergleichbarkeit...) auch umgesetzt werden
** Akkreditierungssystem kann nur überprüfen, ob Mindeststandards eingehalten sind
*** QM Systeme müssen ausgebaut werden
* [[Mobilität]]
* [[Lebenslanges Lernen]]
* [[Soziale Dimension]]
* Studienstruktur
* Anerkennung von Studienleistungen
* Qualifikationsrahmen
=== Mobilität ===
==== Vertikale Mobilität ====
* Mobilität zwischen Abschlüssen
* Probleme hier mit verschiedenen Inhalten
==== Horizontale Mobilität ====
* Auslandssemester, Wechsel der Uni im Semester
=== Studienstruktur ===
* Umsetzung als Bachelor-/Mastersystem
*
=== Zulassung ===
* Vorleistungsordnung wo drinsteht, was du haben musst
* es fehlt eine einheitliche Regelung
* Rahmenbedingungen auf -bundes- oder Landesebene müssen gesetzt werden
=== Lebenslanges Lernen / Qualifikationsrahmen ===
* jeder kann sic im laufe seines Lebens bildungstechnisch nochmal Umorientieren
=== Relevante Gremien ===
(png organigramm einfügen)
* [[KMK]]
** zersplitter sich in die [[Kultusministerkonferenz der Länder]]
*** überschaubare Einzelgänge der einzelnen Länder
* [[HRK]] - Mitgliederverband ( dadurch Freiwillige Mitgliedschaft der Hochschulen)
** kritisch zu sehen [[HRK]] oft gleichgesetzt mit Stimme der Hochschule
** HRK hat Bolognazentrum -> schuldig am Bolognareader
* [[ Akkreditierungspool]]
** erstellt Akkreditierungsvorgaben
** es ist nicht zulässig, das bei Akkreditierung die Zahl der Kredits für Modul vorgegeben werden
* [[fzs]]
** nur sehr geringer Anteil der Studierenden ist in dt. dort organisiert
** kommt einem Bundesweitem Dachverband der Studierenden am nächsten
=== relevante Dokumente ===
* Bologna-Folgekonferenz
* Europäische BildungsministerInnenkonfernz
** Qualifikationsrahmen für europäische Hoschulabschlüsse
** EQR
* Lissabon-Konvention
** Regelt Anerkennung von Studienleistungen
* Richtlinien zur Qualitätssicherung
* KMK
* BMBF
* Akkreditierungsrat
* Bildungsministerien der Länder
== Diskussion des Workshops/ Klärung von Fragen ==
Wie häufig muss akkreditiert werden ???
*länderabhängig
*bei Einführung, nach 5 Jahren, danach alle 7 Jahre
*es können aber auch kürzere Fristen gegeben werden
===Master/Diblom/Bachelor ===
* nur als mehrstufiges Modell möglich, also Diplom/Master, Bachelor-/Master
=== Anzahl der ECTS Punkte ===
* 2 [[ECTS]]-[[cp]] sind sinnlos, reicht nur für 1 1/2 h Vorslesungszeit die Woche, nicht für lernen von Prüfungen
* Zahl der [[ECTS]]-[[cp]] muss abhängig vom Arbeitsaufwand-> Reakkreditierungsrelevant

Bitte beachte, dass alle Beiträge zu Wiki StuRa HTW Dresden von anderen Mitwirkenden bearbeitet, geändert oder gelöscht werden können. Reiche hier keine Texte ein, falls du nicht willst, dass diese ohne Einschränkung geändert werden können.

Du bestätigst hiermit auch, dass du diese Texte selbst geschrieben hast oder diese von einer gemeinfreien Quelle kopiert hast (weitere Einzelheiten unter StuRa HTW Dresden:Urheberrechte). ÜBERTRAGE OHNE GENEHMIGUNG KEINE URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZTEN INHALTE!

Bitte beantworte die folgende Frage, um diese Seite speichern zu können (weitere Informationen):

Abbrechen Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)