StuRa:Vereinbarung StuRa und HTW Dresden: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Ergänzung Semesterticketabrechung)
K
Zeile 54: Zeile 54:
* [[Bereich Semesterticket|SeTicket]] - [[DezStud]] ([[StudSek]])
* [[Bereich Semesterticket|SeTicket]] - [[DezStud]] ([[StudSek]])
:* Aufdruck - Entwertung
:* Aufdruck - Entwertung
:* Abrechnung Seemsterticket
:* Abrechnung Semesterticket
*Der StuRa erhält vom DezStud die Anzahl der Semesterticketnutzer sowie die Überweisung der Semesterticketbeiträge zu folgend Terminen:
:* Der StuRa erhält vom DezStud die Anzahl der Semesterticketnutzer sowie die Überweisung der Semesterticketbeiträge zu folgend Terminen
**SS 31.05. und 15.05.
:*** SS 31.05. und 15.05.
**WS 30.09. und 15.11.
:*** WS 30.09. und 15.11.
* Beitrag an die Studentinnen- und Studentenschaft
* Beitrag an die Studentinnen- und Studentenschaft
Die Hochschule überweist dem StuRa am 15.05. bzw. 15.11. die Beiträge für die Studentinnen- und Studentenschaft.  
** Die Hochschule überweist dem StuRa am 15.05. bzw. 15.11. die Beiträge für die Studentinnen- und Studentenschaft.  
* [[Büromaterial über den Bereich Einkauf HTW Dresden | Bezug von Büromaterial]]
* [[Büromaterial über den Bereich Einkauf HTW Dresden | Bezug von Büromaterial]]
** weiterhin Übernahme der entstehenden Kosten für Verbrauchs- und [http://de.wikipedia.org/wiki/Geringwertiges_Wirtschaftsgut geringwertigen Wirtschaftsgütern]
** weiterhin Übernahme der entstehenden Kosten für Verbrauchs- und [http://de.wikipedia.org/wiki/Geringwertiges_Wirtschaftsgut geringwertigen Wirtschaftsgütern]

Version vom 26. Juni 2010, 17:09 Uhr

In einigen Gesprächen zwischen der Kanzlerin und Denny wurde festgestellt, dass eine Vielzahl von Dingen unklar zwischen der Hochschulleitung und den Organen der Studentinnen und Studentenschaft sind. Um das Zusammenwirken zu fixieren, wurde durch die Beteiligten 2009 die Erstellung einer "Kooperationsvereinbarung" verabredet.

Während der Übernahme des Amtes des Rektors durch Herrn Prof. Roland Stenzel und der anhaltenden Kritik, u.a. von PaulRiegel, entstanden 2010 auch ein Dialog mit der Hochschulleitung.

Mögliche Inhalte

Hochschulleitung

Verwaltung HTW Dresden

  • Aufdruck - Entwertung
  • Abrechnung Semesterticket
  • Der StuRa erhält vom DezStud die Anzahl der Semesterticketnutzer sowie die Überweisung der Semesterticketbeiträge zu folgend Terminen
      • SS 31.05. und 15.05.
      • WS 30.09. und 15.11.
  • Beitrag an die Studentinnen- und Studentenschaft
    • Die Hochschule überweist dem StuRa am 15.05. bzw. 15.11. die Beiträge für die Studentinnen- und Studentenschaft.
  • Bezug von Büromaterial

Interessierte