Faranto e. V.:Faranto e. V./Sitzungen WiSe 13-14/12.Sitzung

Aus Wiki StuRa HTW Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite


Erasmus Student Network

Events

Faranto e. V.

Begriffe

Protokoll zur 12. Farantositzung am 14.01.14

Teilnehmer: Jirka, Kamila, Luise, Miriam, Jens, Dirk, Lucas, Fanny, Elisa, Markus, Daniel, Philipp, Anni

Protokollant: Anni

Berichte[Bearbeiten]

Länderparty 13.01.14[Bearbeiten]

  • es war leider kein Fotograph da :/
  • alle Faranto-Mitglieder sollten in Zukunft ihre Jacken hinter das DJ Pult legen
  • alle Länder bis auf Russland haben eine Präsentation gehalten und auch Essen mitgebracht
  • Zu Beginn waren wieder nur sehr wenig Austauschstudenten sowie Farantomitglieder da
  • DJ hat sich dieses Mal besser an unsere Wünsche angepasst, auch Musik von Austauschstudenten wurde gespielt
  • ab 00:00 Uhr Stock69: Super geil!
  • nächstes Mal wieder früher mit den Präsentationen beginnen, spätestens 20.15Uhr
  • Präsentationsreihenfolge vorher festlegen, damit Incomings auch pünktlich sind

Umzugsbeihilfe der Stadt Dresden[Bearbeiten]

  • ca. 50 Incomings waren da
  • Faranto hat Hilfestellung zum Ausfüllen des Antrags gestellt
  • Incomings haben Angebot gut angenommen, bekommen jetzt alle 150€ von der Stadt Dresden
  • sollte jedes Jahr angeboten werden, da Austauschstudenten davon sonst gar nichts wissen

Treffen Aqua 13.01.14[Bearbeiten]

  • Termine für die Länderparties im nächsten Semester wurden ausgemacht

Konzept für nächstes Semester

  • In der Einführungswoche und Welcomewoche Incomings direkt fragen, wer Lust hat eine eigene Party zu veranstalten (Präsentationen, Essen und eigene Musik)
  • so vielleicht höhere Motivation und Teilnahme

Treff am 06.03.2014 mit Juri wegen ESN Card im Aqua ab 21:00Uhr

  • Tobi vom Aqua eine Woche vorher nochmal an den Termin erinnern
  • Gibt es Interessenten???

Angebote von DJ T-Cool

  • Ideen für Specials (z.B. Metertrinken, Skidrinken, Saxophone spielen etc.) zu den jeweiligen Mottos
  • Am Besten erreichbar über Telefon, aber auch email an t-cool@club-aquarium.de möglich
  • Würde Musikwünsche (Genre und Songs)über dropbox Account in einem Ordner freigeben oder spotify Liste entgegennehmen
    • der Samstag Abend vorher wäre noch möglich (1 Woche vorher wäre optimal) (Vorbereitung entsprechend dem Eingang von Wünschen)
  • Feedback nach Sitzung sollten weitergeleitet werden
  • DJ T-Cool würde auch zu einer Faranto-Sitzung kommen, um mit uns nochmal persönlich zu sprechen

Mögliche Mottos

  • Trashige Musik
  • offen für andere Ideen

Musik, die definitiv nicht gespielt wird

  • DJ spielt keinen Schlager und Ballermann-Hits
  • Verbot gegen Hip-Hop Bands im Aqua

Bevorstehende Events[Bearbeiten]

NP Potsdam 16.-19.01.14[Bearbeiten]

ein bis zwei Farantoplätze wären noch frei, Interessenten?

  • Anfahrt:
    • Zug um 14.50Uhr ab Dresden HBF
    • Ankunft Potsdam: 19.05Uhr
  • Kosten:
    • Brandenburg Ticket (5 Personen)29€
    • Teilnehmergebühr: 65€
    • es wird ein Antrag beim StuRa gestellt, sodass sich die Kosten mit hoher Wahrscheinlichkeit stark minimieren werden
  • Programm:
    • Donnerstag (16.01.)
      • bis 20.00Uhr: Anreise und Einchecken
      • 20.00Uhr: Abholung im Hostel
      • 20.15Uhr: Abendessen und Begrüßung
    • Freitag (17.01.)
      • 07.00Uhr: Frühstück
      • 09:00Uhr: Begrüßung, Vorstellungsrunde, Agenda
      • 09.30Uhr: Einführung in ESN und ESN Veranstaltungen (Präsentation); Ziele von ESN Deutschland (Diskussion)
      • 10.15Uhr:Vorstellen der Workshops
      • 10.30Uhr: Effektives Management / Rolle der Lokalen Repräsentanten (Workshops)
      • 11.30Uhr: Kaffeepause
      • 11.45Uhr: Reach higher! Go further! Go social! / Beziehung: Sektionen - National Board (Workshops)
      • 12.45Uhr: ESNters the City Hamburg
      • 13.00Uhr: Mittagessen
      • 14.00Uhr: Responsible Party (Präsentation)
      • 14.30Uhr: Verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol / Image von ESN (Diskussion)
      • 15.15Uhr: Kaffeepause
      • 15.30Uhr: Zusammenfassung der Workshops
      • 15.45Uhr: Eventorganisation, Kooperation mit anderen Organisationen, Eduk8, Mitgliedermotivation (Speed Project)
      • 16.45Uhr: Energizer
      • 17.00Uhr: Recruitment of volunteers in sections (Workshop), Lokale Präsenz auf nationalen und internationalen Events (Diskussion)
      • 18.00Uhr: ENDE
      • 20.00Uhr: Abendessen
      • im Anschluss: Abendprogramm :)
    • Samstag (18.01)
      • 07.00Uhr: Frühstück
      • 09:00Uhr: Begrüßung, Agenda
      • 09.10Uhr: Feststellen der Beschlussfähigkeit, Wahl der Kassenprüfer
      • 09.30Uhr: Auswertung Sektionstelefonate (Präsentation)
      • 09.45Uhr: ESN International (Präsentation)
      • 10.00Uhr: Auswertung Section Questionnaire (Präsentation)
      • 10.15Uhr: ESN France (Präsentation)
      • 10.25Uhr: ESN Ireland (Präsentation)
      • 10.35Uhr: ESN Alumni-International und Deutschland (Präsentation)
      • 10.50Uhr: SocialErasmus Preis (Präsentation)
      • 11:00Uhr: Kaffeepause
      • 11.15Uhr: Energizer
      • 11.30Uhr: French-German Section Meeting (Präsentation)
      • 11.45Uhr: Flagship Project 2014 (Präsentation)
      • 12.00Uhr: Mittagessen und Gruppenfoto
      • 13.00Uhr: Erasmus+ (Präsentation)
      • 13.15Uhr: Education Officer (Präsentation)
      • 13.30Uhr: Änderung der Ordnung (Abstimmung)
      • 13.35Uhr: Sponsoring / Fundraising (Präsentation)
      • 13.40Uhr: Änderung der Ordnung (Abstimmung)
      • 13.45Uhr: Vorstellung Heidelberg
      • 14.00Uhr: Vorstellung Wismar
      • 14.15Uhr: Aufnahme Heidelberg und Wismar (Diskussion)
      • 14.30Uhr: Aufnahme Heidelberg (Abstimmung)
      • 14.40Uhr: Energizer
      • 14.55Uhr: Vorstellung der Boardkandidaten
      • 16.15Uhr: Kaffeepausse
      • 16.30Uhr: Vorstellung der NP Kandidaten
      • 17.00Uhr: Rechenschaftsberichte
      • 17.45Uhr: Bericht der Kassenprüfer
      • 18.00Uhr: Entlastung der Vorstände (Abstimmung)
      • 18.15Uhr: ENDE
      • 19.20Uhr: Abholung im Hostel
      • 20.30Uhr: Abendessen
      • Im Anschluss: Abendprogramm :)
    • Sonntag (19.01.)
      • 07.00Uhr: Frühstück
      • 09.30Uhr: Begrüßung, Agenda, Feststellen der Beschlussfähigkeit
      • 09.45Uhr: Energizer
      • 10.00Uhr: Wahl des Wahlleisters und des Wahlhelfers
      • 10.15Uhr: Wahl des Präsidenten
      • 10.45Uhr: Wahl des OC der NP
      • 11.00Uhr: Kaffeepause
      • 11.20Uhr: Bekanntgabe des Ergebnisses der Präsidentenwahl
      • 11.35Uhr: Bekanntgabe des OC der NP
      • 11.45Uhr: Wahl des Rests des Bordes
      • 12.15Uhr: Feedbackrunde
      • 12.45Uhr: Bekanntgabe des Ergebnisses der Boardwahl
      • 13.00Uhr: ENDE

Dr. Quendt 21.01.14[Bearbeiten]

  • Verantwortlicher: Jens
  • Rückmeldung bei Dr. Quent bis zum 14.01.14
  • Faranto-Teilnehmer:
  • Facebookevent & Google Formular sind erstellt
  • Email erstellen (Markus)
  • Treffen: 16Uhr vor der HTW
  • Beginn: 17Uhr
  • Kosten: 2,50 EURO mit ESNcard und 3,50 EURO ohne ESNcard (Normal: 4,50€)
  • Plätze: 30

gerne können auch noch mehr Faranto Mitglieder teilnehmen; es geht nächste Woche gleich nach der Sitzung los!

Farewell Party 01.02.14[Bearbeiten]

  • Verantwortlich: Markus
  • Location: Bärenzwinger
    • Wir bekommen die Einnahmen durch den Einlass
    • Bärenzwinger macht die Bar
    • Es gibt keine Einnahmen durch eine Garderobe
  • Kosten: ca. 200€ für Sicherheitsdienst und 100€ für den DJ + Werbung 100,-€ = 400,-€ gesamt
  • Erwartete Einnahmen: 2€ x 300Gäste = 600€
  • Motto: "dress like your country"
  • Plakat ist fertig, wird demnächst gedruckt

Geplante Events[Bearbeiten]

  • Skifahren
  • Eisstockschießen
    • Events finden aufgrund des Wetters dieses Semester leider nicht mehr statt
  • VW Gläserne Manufaktur
    • Verantwortlicher: Philipp
    • Anfrage für Montag, den 3.02.14 17Uhr
    • 30 Personen
    • Kosten: 90€ für 30 Personen
    • es besteht die Möglichkeit, das Event als Exkursion der Fakultät WiWi abzurechnen -dann kostenlos!

Aktuelles[Bearbeiten]

Öffentlichkeitsarbeit Kampagne "So geht Sächsisch"[Bearbeiten]

  • Imagekampagne des Freistaates Sachsen
  • Verantwortlich für die Vorstellung des Vereines: keiner gefunden
  • Vertagt auf nächste Woche
  • Markus hatte nachgefragt, aber die Antwort steht noch aus

Faranto Shirts[Bearbeiten]

  • Verantwortlich: Lucas
  • Probeshirts in verschiedenen Größen und Schnitten liegen zum Anprobieren in unserem Büro!!! Bitte kommt alle vorbei und nennt uns Eure Favoriten!
  • nach Bestellung Lieferung innerhalb von 1 1/2 Wochen

Einberufung einer Mitgliederversammlung 31.01.2014[Bearbeiten]

  • laut Satzung muss jedes Semester (und nicht nur einmal pro Jahr!) eine Mitgliederversammlung einberufen werden
  • E-Mail mit Einladung folgt!

im ESN Deutschland Vorstand sind noch 6 von 8 Plätzen frei![Bearbeiten]

  • National Board wird auf der kommenden NP in Potsdam gewählt
  • bei Interesse bei Daniel melden!

Diskussion/ Vorschläge[Bearbeiten]

Diskussion:

Länderparty für alle ab 20 Uhr öffnen[Bearbeiten]

  • dann müssten GEMA Gebühren bezahlt werden; sind allerdings nicht so hoch und wenn alle eingeladen werden, könnten Fördergelder beantragt werden
  • Wer kann sich über GEMA-Gebühren informieren? Dirk
  • dann evtl. "Präsentationsteil" auf 2 Stunden erweitern (20-22Uhr), damit kultureller Austausch besser möglich ist und z.B. Nachfragen gestellt werden können zu den Inhalten der jeweiligen Präsentationen
  • Problem: gibt es genug Interesse seitens der HTW Studenten?
  • Konzept der Länderparties überdenken. Schwerpunkt mehr auf kulturellen Austausch richten - auch gut für unser Image!
  • Möglichkeit, besseren Kontakt zu Incomings herzustellen

ODER:

Länderparty ohne Präsentationen und Essen, nur noch reine Party[Bearbeiten]

  • dann zu Beginn der Party Spiele anbieten oder Tänze vorführen
    • Grund: manche Präsentationen gehen aufgrund der Lautstärke unter, Incomings kommen zu spät, da sie vorher Vortrinken gehen, alles verschiebt sich

daher Vorschlag:

neues separates Event: "Café Lingua"[Bearbeiten]

  • Kooperation mit TU denkbar, als Mitveranstalter bei deren Café Lingua
  • Möglichkeiten für:
    • Präsentationen
    • Essen
    • Karaoke
    • ggf. Getränke oder Kuchen (preiswert)verkaufen
    • Einbeziehung von normalen HTW Studenten
    • Mitgliederwerbung

Aufruf an alle Mitglieder, sich Konzept bezüglich Umgestaltung Länderparty / Einführung Café Lingua zu überlegen bzw. eigene Meinung zu bilden

im Anschluss an nächste Sitzung weiteres separates Treffen als Diskussionsrunde

  • danach Abstimmung


Weitere Vorschläge:

  • Umfrage / Evaluation bei Incomings einführen, um Feedback zu erhalten und dadurch Änderungen vollziehen zu können
    • anschließend Auswertung
  • nächstes Semester Tutorenprogramm wieder einführen
    • dabei nicht nur Farantomitglieder, sondern alle HTW Studenten fragen, ob sie an Buddyprogramm teilnehmen wollen
    • so bessere Kommunikation mit Incomings möglich
    • Möglichkeit zur Sprachenverbesserung für HTW Studis
  • Faranto Newsletter erstellen, der über Semesterevents informiert
    • Newsletter dann über HTW-Verteiler rausschicken
  • ERASMUS Kalender erstellen
    • Einnahmen evtl. für einen Sozialen Zweck
    • Gut für Image und Vereinswerbung (durch Branding)
    • Kamila kennt guten Fotographen
  • zu Beginn der Länderparty Faranto-Infostand einführen, wo sich Incomings über bevorstehende Events informieren und anmelden können
  • Facebook-Veranstaltungen sollten von mehr als einer Person erstellt werden; v.a. von einem Mitglied, dass oft da ist.